Individuelle Jagd auf Jagdfarm in Namibia

Individuelle Jagd auf Jagdfarm in Namibia

Location: Windhuk, Namibia

Hunting time: 01. February - 30. November

Description:
Die bebuschten Hügelketten bieten ausgezeichnete Jagdmöglichkeiten, so wie Schutz- und Deckung für das zahlreiche Wild. Mecklenburg liegt in bester Kudugegend und ist das Ursprungsgebiet des Hartebeest / Kuhantilope. Die Jagdausübung richtet sich nach Wunsch und Kondition des Jägers. Das Wild wird in offenen, geländegängigen Fahrzeugen aufgespürt und ..more offer details

Other users also looked at the following:

Offer description

Individuelle Jagd auf Jagdfarm in Namibia

Die bebuschten Hügelketten bieten ausgezeichnete Jagdmöglichkeiten, so wie Schutz- und Deckung für das zahlreiche Wild. Mecklenburg liegt in bester Kudugegend und ist das Ursprungsgebiet des Hartebeest / Kuhantilope.
Die Jagdausübung richtet sich nach Wunsch und Kondition des Jägers.
Das Wild wird in offenen, geländegängigen Fahrzeugen aufgespürt und waidgerecht angepirscht. Es wird über Dreibein geschossen bei einer Durchschnittsentfernung von ca. 120m.
Gute Ansitzmöglichkeiten bestehen an den mehr als 10 Staudämmen und Wasserstellen.
Wir bieten auch Bogenjagd an.
Leihwaffen vom Kaliber 7mm Remington Mag. und 8x60s sind vorhanden. Empfohlen werden Waffen vom Kaliber 30.06 aufwärts, wenn möglich, die eigene, vertraute Waffe.
Lechwe € auf Anfrage
Roan Antilope € auf Anfrage
Nyala Antilope € auf Anfrage
Säbel Antilope € auf Anfrage
Giraffe € auf Anfrage
Non-trophy – Abschüsse, d.h. schwache, weibliche oder junge Tiere, auf Anfrage.
Angeschweisstes, verlorenes Wild wird voll berechnet!
Bitte beachten:
Kudu-, Eland- und Wasserbockjagd ist nur bei Buchung / Bezahlung von min. 7 Jagdtagen bei uns möglich.
Reduktionsabschuesse werden nicht exportiert
Die ausgezeichneten Jagdmöglichkeiten auf Kudu, Hartebeest, Oryx, Warzenschwein ... usw. führen regelmäßig zu Rekord-Trophäen. Spitzen-Trophäen sind möglich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Goldmedaillenrang.
1974 - Hartebeest - Nr.2 im Rowland Ward Book of Records plus viele weitere Eintragungen
1976 - Kudu - Windhoeker Trophäenshow Medaille (siehe HuntinNamibia 2006)
2002 - Cheetah - Im "Namibian Top 10" - Platz Nr. 7

Die bebuschten Hügelketten bieten ausgezeichnete Jagdmöglichkeiten, so wie Schutz- und Deckung für das zahlreiche Wild. Mecklenburg liegt in bester Kudugegend und ist das Ursprungsgebiet des Hartebeest / Kuhantilope.
Die Jagdausübung richtet sich nach Wunsch und Kondition des Jägers.
Das Wild wird in offenen, geländegängigen Fahrzeugen aufgespürt und waidgerecht angepirscht. Es wird über Dreibein geschossen bei einer Durchschnittsentfernung von ca. 120m.
Gute Ansitzmöglichkeiten bestehen an den mehr als 10 Staudämmen und Wasserstellen.
Wir bieten auch Bogenjagd an.
Leihwaffen vom Kaliber 7mm Remington Mag. und 8x60s sind vorhanden. Empfohlen werden Waffen vom Kaliber 30.06 aufwärts, wenn möglich, die eigene, vertraute Waffe.
Lechwe € auf Anfrage
Roan Antilope € auf Anfrage
Nyala Antilope € auf Anfrage
Säbel Antilope € auf Anfrage
Giraffe € auf Anfrage
Non-trophy – Abschüsse, d.h. schwache, weibliche oder junge Tiere, auf Anfrage.
Angeschweisstes, verlorenes Wild wird voll berechnet!
Bitte beachten:
Kudu-, Eland- und Wasserbockjagd ist nur bei Buchung / Bezahlung von min. 7 Jagdtagen bei uns möglich.
Reduktionsabschuesse werden nicht exportiert
Die ausgezeichneten Jagdmöglichkeiten auf Kudu, Hartebeest, Oryx, Warzenschwein ... usw. führen regelmäßig zu Rekord-Trophäen. Spitzen-Trophäen sind möglich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Goldmedaillenrang.
1974 - Hartebeest - Nr.2 im Rowland Ward Book of Records plus viele weitere Eintragungen
1976 - Kudu - Windhoeker Trophäenshow Medaille (siehe HuntinNamibia 2006)
2002 - Cheetah - Im "Namibian Top 10" - Platz Nr. 7

Territory information

Territory size: 10.000 Hectare

Area: Bush/Scrubland, Hilly

Languages: German

Hunting methods: Stalking, Other

Additional information: Die bebuschten Hügelketten bieten ausgezeichnete Jagdmöglichkeiten, so wie Schutz- und Deckung für das zahlreiche Wild. Mecklenburg liegt in bester Kudugegend und ist das Ursprungsgebiet des Hartebeest / Kuhantilope.

Trophy fee

Blue Wildebeest
Male

per 1 animal(s)

900,-
,-
Black Wildebeest
Male

per 1 animal(s)

998,-
,-
Eland
Male

per 1 animal(s)

1.700,-
,-
Kudu
Male

per 1 animal(s)

1.600,-
,-
Waterbuck
Buck

per 1 animal(s)

2.500,-
,-
Hartebeest
Male

per 1 animal(s)

600,-
,-
Oryx
Male

per 1 animal(s)

600,-
,-
Springbok
Buck

per 1 animal(s)

600,-
,-
Steenbuck
Buck

per 1 animal(s)

500,-
,-
Impala
Buck

per 1 animal(s)

550,-
,-
Warthog
Tusker

per 1 animal(s)

500,-
,-
Caracal

per 1 animal(s)

500,-
,-
Zebra

per 1 animal(s)

800,-
,-
Cheetah

per 1 animal(s)

2.000,-
,-
Leopard

per 1 animal(s)

9.000,-
,-
Brown Hyena

per 1 animal(s)

2.000,-
,-
Jackal

per 1 animal(s)

50,-
,-
Baboon

per 1 animal(s)

100,-
,-
Shooting fees total: ,-

Travel date

0 chosen hunting day(s)

0 additional travel day(s)

Sum: 0 days with 0 overnights

Your selected travel date

29.05.2024

(Arrival day)
-

30.11.2024

(Departure day)

Daily rate and accommodation

Facilities: Full board

More information: Unseren Gästen stehen 3 geräumige Doppelzimmer und 1 Suite mit Bad oder Dusche im separaten Gästetrakt zur Verfügung.





Die Mahlzeiten werden im Haupthaus in familiärer Atmosphäre eingenommen. Unser Wasser hat im übrigen beste Trinkwasserqualität.





Guidance:
1 : 1
Daily rate hunters:

€ 270,-

persons

Daily rate non hunting person(s):

€ 120,-

persons

Daily rates total for HUNTING DAY(S): ,-

Other costs:

Gun rental

€ 50,-
per hunting day

Kinder von 7-12 Jahre

€ 60,-
per hunting day

Cape

€ 25,-

Fullmount

€ 80,-
Other costs total: ,-
Total price: ,-

Transfer:

Nearest Airport: Windhoek

Distance to airport: 50 km

Pick up service: - Fees: -

Nearest railway station: -

Distance to railway station: -

Pick up service: - Fees: -

Trophy treatment:

-

Shooting distances:

50 bis 170 Meter

Caliber recommendation:

mind. 30.06

Missed shot:

0 % of the estimated trophy price

Payment:

Deposit: 500 €

Final payment: On site

Wounding:

100 % of the estimated trophy price

Angeschweißtes Wild, welches trotz gewissenhafter Nachsuche nicht gefunden wird, gilt als erlegt.

Cancellation:

Deposits are non-refundable

Included in the offer:

  • Accommodation
  • Full board
  • Beverages
  • Alcoholic drinks: Leichte
  • Trophy treatment
  • Transportation from/to airport/railway station

NOT included in the offer:

  • Alcoholic drinks: Starke
  • Taxidermist
  • Trophy export
  • Insurance
  • Tips

Other users also looked at the following: