8 Tage Caprivi Antilopenjagd 1:1

8 Tage Caprivi Antilopenjagd 1:1

Ort: Caprivi, Namibia

Jagdzeit: 01. Februar - 30. November

Angebotsbeschreibung:
Ondjou Safaris cc wurde 2009 von Hentie van Heerden und Falko Schwarz, den alleinigen Mitgliedern von Ondjou Safaris cc, gegründet. Die Expertise der beiden Firmeninhaber in afrikanischen Jagdsafaris stammt aus einer Familientradition. Falkos Leidenschaft für die namibische Tierwelt und die afrikanische Art der Jagd hat sich während seiner zahlreichen ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Ondjou Safaris cc wurde 2009 von Hentie van Heerden und Falko Schwarz, den alleinigen Mitgliedern von Ondjou Safaris cc, gegründet. Die Expertise der beiden Firmeninhaber in afrikanischen Jagdsafaris stammt aus einer Familientradition.
Falkos Leidenschaft für die namibische Tierwelt und die afrikanische Art der Jagd hat sich während seiner zahlreichen Ferienaufenthalte in Namibia entwickelt, als er auf der Jagd- und Rinderfarm Halseton seines Vaters in der Nähe von Summerdown lebte. Mit den Großwildsafaris seines Vaters in andere afrikanische Länder wie Kenia und Uganda sammelte er sehr früh Erfahrungen. Nach seinem Studium in Deutschland zog er 2002 nach Namibia und wurde Leiter des Jagdhauses Halseton, wo er auch Jagdkunden leitete. Falko sammelte mit Hentie einen Teil seiner großen Jagderfahrung und bestand sein großes Wildhüter-Examen im Jahr 2011. Seit 2013 ist er ein starkes Mitglied des NAPHA (Big Game Sub Committee) und beteiligt sich aktiv an Anti-Wilderer-Kampagnen.
Hentie begann sein Studium an einer Landwirtschaftsschule in Südafrika, aber seine Liebe zur Tierwelt, Jagd und sein Drang nach Abenteuer ermutigten ihn, professioneller Jäger zu werden. 1999 gründete Hentie sein eigenes Jagdunternehmen namens Van Heerden Safaris. Hentie, der ganz unten als Jagdführer begann, wurde dann Meisterjagdführer, bevor er 2003 seine Berufsjägerlizenz erhielt und 2008 seine Berufsjägerprüfung bestanden hat. Seit 2009 führt Hentie Kunden aus der ganzen Welt in kommunalen Schutzgebieten , beginnend mit Antilopen Jagd in den Damaraland kommunalen Naturschutzgebieten.
Beide Jäger lernten sich in jungen Jahren kennen und entwickelten eine respektvolle und tiefe Freundschaft, die sie dazu veranlasste, gemeinsam ein Geschäft zu eröffnen. Nach 7 Jahren Partnerschaft hat Ondjou Safaris cc bewiesen, dass eine langjährige und fruchtbare Partnerschaft im Jagdgeschäft möglich ist und dass die Kombination der Stärken der Schlüssel zum Erfolg ist.
Wir bieten Ihnen unseren geschätzten Kunden an:
Die Garantie, dass ONDJOU & VAN HEERDEN SAFARIS das Ministerium für Umwelt- und Tourismusgesetze sowie die lokalen Gesetze respektieren und einhalten
Professionelle Jagdführer, die sich streng an die "Fair Chase" ethischen Jagdpraktiken halten
Persönlich geführte Afrikanische Jagdsafaris in Namibia
16 Jahre Erfahrung namibischer Jagdoutfitter
Das gesamte Spektrum der Jagden, die Namibia zu bieten hat, reicht von - Rinderfarmen, auf denen sich Wild frei bewegen kann, bis hin zu Jagdfarmen für ausgewählte Arten und großen kommunalen Konzessionsgebieten für bestimmte Großwildarten
Die Trophäenjagt nur auf reife Tiere
Verschiedene Aktivitäten für die nichtjagenden Familienmitglieder, die Sie auf Ihrer Jagdsafari in Afrika begleiten
Persönliche Unterstützung bei der Zusammenstellung einiger Aktivitäten vor und nach der Jagd in Zusammenarbeit mit namhaften Foto Safari Betreibern in Namibia
Eine professionell gewartete Fahrzeugflotte während der Jagd

Revierinfos

Zusätzliche Information: The Eastern Caprivi is an oasis for antelopes, with rivers like the mighty Zambezi, Chobe, Kwando and Linyanti. Mamili National Park is the largest wetland area in Namibia that enjoys conservation status and so creating a protected zone for the fauna and flora living in this lush, complex marshland. Dzoti hunting concession is one of the youngest registered conservancies but definitely one of the most promising hunting areas in Namibia. The area comprises of 250 km² and borders directly with three major National Parks. You will be welcomed on arrival at the airport, by the professional hunter and escorted to the hunting territory. Shortly after arrival in the territory, you will visit the shooting range to prepare and check all equipment for the hunt. After the hunt it is possible to visit Swakopmund or Windhoek for some shopping and then the journey home starts.

Abschussgebühr

Kudu
Bulle

pro 1 Stück

2.000,-
,-
Kronenducker
Bock

pro 1 Stück

460,-
,-
Impala
Bock

pro 1 Stück

690,-
,-
Streifengnu
Bulle

pro 1 Stück

1.500,-
,-
Wasserbock
Bulle

pro 1 Stück

4.000,-
,-
Eland
Bulle

pro 1 Stück

3.500,-
,-
Bergriedbock
Bock

pro 1 Stück

1.400,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

14.04.2024

(Anreisetag)
-

30.11.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung:

Weitere Infos: Breakfast is usually before sunrise, where after you will go hunting with your professional hunter, tracker and driver. You will be driving spotting game and do some stalks on animals that you have on your wish list. When the animals start hanging around in the shade during the hotter time of the day, you will be heading back to the camp. Where you will enjoy a good lunch and have some time off from the normal hunting activities. In the after noon you will be heading out into the bush until sunset. During your drive back to camp it will be dark, which means temperatures drop and it could really become cold.

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 625,-

Personen

Tagespauschale Begleitperson:

€ 310,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Transport and hotel for arrival and depature per person

€ 400,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: Hosea Kutako

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: Ja Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

We normally ship trophies by airfreight within four weeks after completion of your safari. Your trophies should reach their destination within two months from that date. Taxidermy prices in Namibia are very affordable and the quality and workmanship is very good. Financially there is very little difference between the cost of shipping raw trophies or mounted ones. The normal completion time to mount trophies is approximately 8 – 10 months.

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Wounded game is considered as harvested, when it can't be found after a professional, conscientious and thorough search.

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Getränke
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Transport im Revier
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof

NICHT im Angebot enthalten:

  • Leihwaffe
  • Munition
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Versicherung
  • Trinkgeld

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: