Himalaya-Steinbockjagd

Dieses Angebot ist zur Zeit nicht aktiv.

Himalaya-Steinbockjagd

Dieses Angebot ist zur Zeit nicht aktiv.

Ort: Gilgit, Pakistan

Jagdzeit: 01. Januar - 31. Dezember

Angebotsbeschreibung:
Pakistan ist eines der einzigartigsten Länder der Erde, gesegnet mit einer großen Vielfalt an Wildtieren in den Bergen. Es ist nicht nur reich an Vielfalt, sondern hält auch gesunde Populationen einiger der seltensten Tiere, die irgendwo anders auf der Welt zu finden sind. Unter vielen Jagdtrophäen ist einer der ..weitere Angebots-Infos

Pauschalpreis

€ 10.633

€ 10.633

1 Jäger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Himalayan Ibex hunting

Pakistan is one of the most unique countries on earth, blessed with a great variety of mountain wildlife. Not only is it rich in diversity, it also keeps healthy populations of some of the rarest animals that are found anywhere else in the world. Among many hunting trophies is one of the Himalayan ibex. The Himalayan ibex is native to the Himalayas and Karakorum mountains in Pakistan. This species with its healthy population numbers occupy most of the Karakorum mountain range, which is located a few hundred kilometers east of Kashmir Markhor. The hunt can be done in several communities around the city of Gilgit. The Skardu and Hunza side of this region is also considered Capricorn. A pair of 40 "horns that are considered to be a very good representative trophy for these species For determined hunters in good shape, larger trophies are not excluded The hunt requires good physical condition, however, at lower seasons, animals may be easier to catch reach are found.

Pakistan ist eines der einzigartigsten Länder der Erde, gesegnet mit einer großen Vielfalt an Wildtieren in den Bergen. Es ist nicht nur reich an Vielfalt, sondern hält auch gesunde Populationen einiger der seltensten Tiere, die irgendwo anders auf der Welt zu finden sind. Unter vielen Jagdtrophäen ist einer der Himalaya-Steinböcke. Der Himalaya-Steinbock stammt aus den Bergen des Himalaya und Karakorum in Pakistan. Diese Art mit ihrer gesunden Population besetzt den größten Teil des Karakorum-Gebirges, das einige hundert Kilometer östlich von Kashmir Markhor liegt. Die Jagd kann in mehreren Gemeinden rund um die Stadt Gilgit durchgeführt werden. Die Region Skardu und Hunza dieser Region gilt auch als Steinbock. Ein Paar 40 "-Hörner, die als sehr gute repräsentative Trophäe für diese Spezies gelten. Für bestimmte Jäger, die sich in guter Verfassung befinden, sind größere Trophäen nicht ausgeschlossen. Die Jagd erfordert eine gute körperliche Verfassung. In niedrigeren Jahreszeiten können Tiere jedoch leichter zu fangen sein Reichweite gefunden werden.

Revierinfos

Reviergröße: 7.413 Acre

Revierart: Freie Wildbahn

Gelände: Berge, Hochgebirge

Sprachen: Englisch, Indisch, Urdu

Jagdart: Pirschjagd

In Pauschale enthalten

Steinwild
Siehe Angebotsbeschreibung

Im Preis enthalten: 1 Stück

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

30.05.2024

(Anreisetag)
-

31.12.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Internet, TV, Restaurant, Klimaanlage, Eigenes Badezimmer, Wäscheservice, Vollpension

Weitere Infos: PTDC Sost is a government owned guest house in the sost area of northern pakistan which is near to the hunting territory the guest house carry all the facilities of a small hotel also surrounded with stunning scenery

Pirschführung:
2 : 1
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Ausstattung: Internet, TV, Restaurant, Klimaanlage, Eigenes Badezimmer, Wäscheservice, Vollpension

Weitere Infos: PTDC Sost is a government owned guest house in the sost area of northern pakistan which is near to the hunting territory the guest house carry all the facilities of a small hotel also surrounded with stunning scenery

Pirschführung:
2 : 1
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Sonstige Kosten:

Leihwaffe

€ 184,9,-
pro Jagdtag

Begleitpersonen

€ 184,9,-
pro Jagdtag

jeder weitere Tag

€ 184,9,-
pro Jagdtag

Permit Process Fee

€ 462,3,-

Export Permit Fee

€ 92,5,-

Permit Process Fee

€ 462,3,-

Export Permit Fee

€ 92,5,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: €* ,-

* Dieser Preis wurde über einen online Umrechnungskurs ermittelt. Die Abrechnung erfolgt in $.

Transfer:

Nächster Flughafen: Giglit Airport

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: Ja Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Incase of missed or not even wounding full refund of trophy fee will be provided

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: 60 Tage vor Reiseantritt

Anschweißen:

-

Wounded will be considered as taken

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

-

NICHT im Angebot enthalten:

-

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: