Jagdsafari in Namibia in atemberaubender Landschaft; 3 verschiedene Jagdlodges; ueber 30 Wildarten

Jagdsafari in Namibia in atemberaubender Landschaft; 3 verschiedene Jagdlodges; ueber 30 Wildarten

Ort: Okahandja, Namibia

Jagdzeit: 01. Februar - 30. November

Angebotsbeschreibung:
2:1 Jagdfuehrung Tagessatz 240 Euro/pro Jaeger/pro Jagdtag 1:1 Jagdfuehrung Tagessatz 290 Euro/pro Jaeger/pro Jagdtag pro Begleitperson/pro Nacht 125 Euro Per Gesetz darf jeder Jaeger zwei Trophaentiere pro Wildart bejagen/exportieren. Seit 1966 bieten wir unseren Freunden und Gaesten einmalige Erlebnisse im suedlichen Afrika. Familientradition ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

2:1 Jagdfuehrung Tagessatz 240 Euro/pro Jaeger/pro Jagdtag
1:1 Jagdfuehrung Tagessatz 290 Euro/pro Jaeger/pro Jagdtag
pro Begleitperson/pro Nacht 125 Euro

Per Gesetz darf jeder Jaeger zwei Trophaentiere pro Wildart bejagen/exportieren.

Seit 1966 bieten wir unseren Freunden und Gaesten einmalige Erlebnisse im suedlichen Afrika. Familientradition und weitreichende Erfahrung garantieren Ihnen eine perfekte Safari.

Sie koennen mit uns in Namibia ueber 30 Wildarten in verschiedenen Jagdgebieten mit einer Flaeche von ueber 50.000 ha bejagen. Landschaftliche Vielfalt und Wildreichtum machen die Gebiete besonders reizvoll.

Wir legen groessten Wert auf ethische Jagdrichtlinien. Jagdkameradschaft, jagdliches Erleben in unberuehrter Natur und das Erlegen eines reifen, starken Trophaentieres stehen im Vordergrund. Durch jahrzentelange selektive Jagd ist Qualitaet und Quantitaet des Wildes hervorragend.

Wir verfuegen ueber drei Jagdfarmen in Namibia. Otjiruze und Schenckswerder liegen im Swakoptal Hegegebiet, ca. 60 km oestlich von Okahandja. Die dritte Lodge Okawaka liegt direkt am Fusse des kleinen Waterbergs in der Naehe von Otjiwarongo. 2000 ha dieses Gebiets liegen auf dem Plateau des kleinen Waterbergs. Oben auf dem Plateau zu jagen, gehoert sicherlich zu einem der Hoehepunkte einer Jagd in Namibia.

Persoenliche Jagdfuehrung:
Alexander, Markus und Werner Rogl (Meisterjagdfuehrer & Berufsjaeger in der 4. Generation) sind auf der Jagdfarm Otjiruze aufgewachsen und seit der Kindheit im Swakoptal auf der Jagd. Keiner kennt diese Gebiete besser. Zusammen mit dem Rogl-Team sowie Ihnen als Gast, teilen Sie die Leidenschaft der Jagd als festen Bestandteil der Populationskontrolle und Hege. Uns ist es wichtig, dass Sie ein spannendes Jagderlebnis mit nach Hause nehmen und somit jagen wir fast ausschliesslich auf der Fusspirsch.

Revierinfos

Reviergröße: 50.000 Hektar

Revierart: Teilweise eingegattert

Gelände: Flach, Berge, Buschlandschaft, Hügelig, Steppe

Sprachen: Englisch, Deutsch, Afrikaans

Jagdart: Pirschjagd

Zusätzliche Information: Jagdgebiet 1 + 2 - Otjiruze + Schenckswerder Otjiruze und Schenckswerder liegen beide 90 km nördlich vom Flughafen, inmitten des Swakoptals. Die Landschaft im 90.000 ha großen Swakoptal Hegegebiet reicht von offenen Grassavannen und Flusstälern, über dichtes Buschland bis hin zu felsigen Berghängen. Die landschaftliche Vielfalt und der Wasserreichtum machen das Swakoptal zu einem der wild- und artenreichsten Landesteilen Namibias. Neben den üblichen Wildarten finden Sie hier aufgrund der nachhaltigen Jagd auch große Bestände an Zebras, Eland, Giraffen, Streifen- und Weißschwanzgnus sowie Wasserböcken. Zusaetzlich bejagen wir noch umliegende Nachbarfarmen und Konzessionsgebiete. Jagdgebiet 3 - Okawaka Okawaka liegt direkt am Fusse des kleinen Waterbergs und umfasst 12.000 ha, wovon 2000 ha auf dem Plateau liegen und 10.000 ha in der Flaeche. Auf dem Plateau des Kleinen Waterbergs zu jagen, gehört sicherlich zu den Höhepunkten einer Jagd im nördlichen Namibia. In landschaftlich beeindruckenden Felsformationen haben Sie die Möglichkeit auf z.T. seltene Wildarten wie Sable, Roan, Schwarznasen-Impala, Damara DikDik sowie kapitale Kudus und schwere Leoparden zu waidwerken. Auch hier werden noch umliegende Nachbarfarmen und Konzessionsgebiete bejagt.

Abschussgebühr

Kronenducker
Bock

pro 1 Stück

390,-
,-
Steinböckchen
Bock

pro 1 Stück

390,-
,-
Strauß
Hahn

pro 1 Stück

490,-
,-
Warzenschwein
Keiler

pro 1 Stück

490,-
,-
Oryx
Bulle

pro 1 Stück

590,-
,-
Impala
Bock

pro 1 Stück

590,-
,-
Springbock
Bock

pro 1 Stück

590,-
,-
Brauner Blessbock
Bock

pro 1 Stück

980,-
,-
Hartebeest
Bulle

pro 1 Stück

980,-
,-
Zebra

pro 1 Stück

980,-
,-
Streifengnu
Bulle

pro 1 Stück

980,-
,-
Weißschwanzgnu
Bulle

pro 1 Stück

1.290,-
,-
Karakal

pro 1 Stück

1.290,-
,-
Dik Dik Antilope
Bock

pro 1 Stück

1.590,-
,-
Klippspringer
Bock

pro 1 Stück

1.590,-
,-
Schwarznasenimpala
Bock

pro 1 Stück

1.590,-
,-
Giraffe
Bulle

pro 1 Stück

1.750,-
,-
Eland
Bulle

pro 1 Stück

1.890,-
,-
Kudu
Bulle

pro 1 Stück

1.890,-
,-
Wasserbock
Bulle

pro 1 Stück

1.890,-
,-
Nyala
Bulle

pro 1 Stück

3.500,-
,-
Letschwe
Bulle

pro 1 Stück

3.500,-
,-
Pferdeantilope
Bulle

pro 1 Stück

7.500,-
,-
Rappenantilope
Bulle

pro 1 Stück

7.500,-
,-
Pavian

pro 1 Stück

100,-
,-
Schakal

pro 1 Stück

50,-
,-
Anderes Flugwild

pro 1 Stück

5,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

15.04.2024

(Anreisetag)
-

30.11.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Internet, TV, Bar, Klimaanlage, Safe, Eigenes Badezimmer, Wäscheservice, Vollpension

Weitere Infos: Otjiruze ist seit 1924 in Familienbesitz und ist der Ursprung unseres Safariunternehmens. Die Farm liegt 90 km nördlich vom Flughafen, inmitten


des Swakoptals.


Otjiruze bietet 8 luxuriöse en-suite Doppelzimmer und ist ideal für Familien


oder größere Gruppen. Nutzen Sie ausserdem Swimmingpool, Tennisplatz, Reitpferde sowie zwei zahme Geparden. Hier haben Sie 24h-Elektrizität, Handynetz sowie Internetzugang. Echte namibische Delikatessen, abgerundet mit fantastischem südafrikanischem Wein servieren wir in unserer stilvollen Lapa. Nach dem Abendessen lädt eine Feuerstelle unter freiem


Himmel zum Verweilen ein.





Kombinieren Sie Ihre Jagdreise mit einem Familienurlaub. Ihre nicht jagende Familie sowie Freunde sind auf allen drei Unterkuenften von Otjiruze Jagdsafaris herzlich willkommen. Alle drei Farmen sind sehr kinderfreundlich! Unsere Lodges sind erstklassig und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet.





Sie koennen gerne einen Wunsch bezueglich der drei verschiedenen Unterkuenfte angeben. Wir werden selbstverstaendlich versuchen, diesen zu beruecksichtigen. Allerdings waehlen wir schlussendlich dann aber die Unterkunft aus, die sich fuer Ihre Buchung am besten eignet. Abhaengig ist dieses z.B. von der Verfuegbarkeit der Zimmeranzahl, dem groessten Vorkommen der jeweiligen Wildarten usw.


Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 290,-

Personen

Ausstattung: Internet, TV, Bar, Safe, Eigenes Badezimmer, Wäscheservice, Vollpension

Weitere Infos: Schenckswerder liegt nur 1 1/4 Stunden Fahrzeit noerdlich vom Flughafen. Das abwechslungsreiche Landschaftsbild bietet Ihnen Buschsavanne, durchzogen vom Swakop Trockenfluss und einzelnen Bergkuppen. Hier haben Sie eine


atemberaubende Aussicht über das 90.000 ha ha grosse Swakoptal Hegegebiet und können einzigartige Sonnenuntergänge genießen. Erleben Sie bei uns einen Teil typisches Afrika, dessen faszinierende Schönheit Sie fesseln und nie mehr


loslassen wird!


Auf Schenckswerder werden Sie in 4 nach afrikanischer Art eingerichteten en-suite Doppelzimmern untergebracht. Die Zimmer verfügen alle über eine eigene Veranda und moderne Badezimmer, größtenteils mit zusätzlicher „Open-Air-Dusche. 24h-Elektrizität, Handynetz und Internetzugang ist vorhanden. Die köstlichen Mahlzeiten werden gemeinsam in unserer neuen grosszuegigen offenen Lapa eingenommen. Anschließend können Sie den Tag bei einem Glas


Wein am Lagerfeuer ausklingen lassen.





Kombinieren Sie Ihre Jagdreise mit einem Familienurlaub. Ihre nicht jagende Familie sowie Freunde sind auf allen drei Unterkuenften von Otjiruze Jagdsafaris herzlich willkommen. Alle drei Farmen sind sehr kinderfreundlich! Unsere Lodges sind erstklassig und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet.

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 290,-

Personen

Ausstattung: Internet, TV, Bar, Safe, Eigenes Badezimmer, Wäscheservice, Vollpension

Weitere Infos: Okawaka liegt am Fuße des Kleinen Waterbergs und umfasst eine Größe von


12.000 ha. 4 stilvoll eingerichtete en-suite Doppelzimmer mit Wohnzimmer erwarten Sie hier. Ein großer Swimmingpool, 24h-Elektrizität, Handynetz und Internetzugang ist vorhanden. Das Herzstück auf Okawaka ist die wunderschöne Lapa mit ihrem ausgebauten Holzdeck. Hier entspannen Sie als Gast und Jäger mit einem Glas Wein am abendlichen Lagerfeuer und haben die Möglichkeit, seltene Wildarten wie Nyalas, Rappenantilopen, Klipspringer und Stachelschweine an der beleuchteten Wasserstelle aus unmittelbarer Nähe zu beobachten.





Kombinieren Sie Ihre Jagdreise mit einem Familienurlaub. Ihre nicht jagende Familie sowie Freunde sind auf allen drei Unterkuenften von Otjiruze Jagdsafaris herzlich willkommen. Alle drei Farmen sind sehr kinderfreundlich! Unsere Lodges sind erstklassig und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet.


Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 290,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Leihwaffe

€ 25,-
pro Jagdtag

pro Jaeger 2:1 Jagdfuehrung

€ 240,-
pro Jagdtag
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: Windhuk

Entfernung zum Flughafen: 90 km

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

Abkochen und Bleichen von Schaedeln
Salzen von Decken und Schultermontagen
entsprechend EU-Standard (EU zertifiziert)

Schussdistanzen:

50 bis 150 Meter

Kaliber-Empfehlung:

.300 WinMag

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 1500 €

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Angeschweisstes, trotz gewissenhafter Nachsuche nicht gefundenes Wild, gilt als erlegt.

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet, kann aber auf eine andere Jagdreise / einen anderen Jäger übertragen werden

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Vollpension
  • Tee/Kaffee: & Kuchen
  • Getränke: Wasser; offene Saefte
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Pirschführung
  • Nachsuche mit einem Hund
  • Trophäen-Vermessung
  • Trophäen-Behandlung
  • Alle lokalen Steuern und Abgaben
  • Transport im Revier

NICHT im Angebot enthalten:

  • Alkoholische Getränke
  • Leihwaffe
  • Munition
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof
  • Trinkgeld
  • Fluege

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: