Steinbockjagd im Alpenvorland

This offer is not active at the moment.

Steinbockjagd im Alpenvorland

This offer is not active at the moment.

Ort: Waidhofen an der Ybbs, Österreich

Jagdzeit: 01. September - 31. Dezember

Angebotsbeschreibung:
Schon seit über 200 Jahren ist die Jagd ein bestimmender Teil unserer Familiengeschichte. Generationen von Hohenlehner Gutsherren sind der österreichischen Jagd und ihrer Tradition verpflichtet. Unsere wildromantischen Jagdgebiete liegen vorwiegend in den niederösterreichischen Voralpen und reichen von 450 m Seehöhe bis auf die Almen hinauf. In unserem ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Schon seit über 200 Jahren ist die Jagd ein bestimmender Teil unserer Familiengeschichte.
Generationen von Hohenlehner Gutsherren sind der österreichischen Jagd und ihrer Tradition verpflichtet.
Unsere wildromantischen Jagdgebiete liegen vorwiegend in den niederösterreichischen Voralpen und reichen
von 450 m Seehöhe bis auf die Almen hinauf.
In unserem Jagdrevier, Gut Hohenlehen, haben wir über 20 ha Wildwiesen und Wildäcker angelegt, um unserem Wild ein bestmögliches Äsungsangebot zur Verfügung zu stellen und so ein gutes Miteinander zwischen Wild, Wald und Mensch zu gewährleisten.
Modernstes Wildtiermanagement und der Einsatz von bestens geschultem Jagd-und Forstpersonal machen es möglich,
einen artenreichen und hohen Wildbestand unter besonderer Berücksichtigung der forstlichen Ressourcen zu erhalten.
Unser ganzer Stolz ist ein hochalpines, landschaftlich besonders beeindruckendes, 800 ha großes befriedetes Jagdrevier.
Steinbock:
Jagdsaison von 1. September bis 15. Jänner
Bis 69,99 cm - 10.900€
Ab 70cm - 10.900€ plus 350€/cm
Ab 80 cm - 14.400€ plus 400€/cm
Ab 90 cm - 18.400€ plus 450€/cm
Ab 100 cm - 22.900€ plus 500€/cm
Steingais:
4000€ fix
Alle anderen im Revier vorkommenden Wildarten können ebenfalls mit gejagt werden, siehe dazu unsere weiteren Angebote.
Tagessatz:
Bei allen Jagden verrechnen wir einen Tagessatz von 150,00 Euro.
Der Tagessatz inkludiert:
• Pirschführung 1:1
• Benützung des Geländewagens und die gefahrenen Kilometer im Revier.
Jagderlaubnis:
Jagdkarte für 2 Wochen 38,00 Euro
Für die Ausstellung der Jagdkarte durch die Behörde benötigen wir eine Kopie des gültigen Jagdscheins Ihres Landes und ein Passfoto.
Leihwaffen:

• Kugelgewehr: 60,00 Euro pro Tag
• Munition: 6,50 Euro pro Schuss
Trophäenbehandlung:
• Auskochen und Bleichen der Trophäe € 85,00
Sollten Sie sich jedoch für ein Vorschlag- oder Ganzkörperpräparat entscheiden, so entstehen folgende Kosten:

• Vorbereitung Vorschlag: 120,00 Euro
• Vorbereitung Ganzkörperpräparat: 250,00 Euro
Gerne organisieren wir die Präparation Ihrer Trophäe inklusive Transport zu Ihnen nach Hause. (Die Verrechnung erfolgt dann direkt durch den Präparator direkt mit Ihnen).
Jagdhütte:
Für die Übernachtung auf der Jagdhütte bis 2 Personen verrechnen wir € 100,00 pro Nacht.
Nachsuche:
Für die Nachsuche verrechnen wir pro Tag € 150,00
AGB:
Alle während Ihres Aufenthalts entstandenen Leistungen sind längstens am Tag der Abreise laut Preisliste zu bezahlen.
Ist der genaue Wert Ihrer Trophäe am Tag der Abreise nicht feststellbar, so sind die Kosten, des von der Revierleitung geschätzten Trophäenwertes, am Tag der Abreise zu bezahlen. Der eventuell offen gebliebene Betrag ist am Tag der Trophäenübergabe zu bezahlen. Die Trophäe bleibt bis zur vollständigen Bezahlung ausschließlich im Eigentum der Forstverwaltung Waidach.
Beim Anschweißen und nicht Auffinden von Trophäenträgern wird bei der Abreise 100 % des geschätzten Trophäenwertes verrechnet. (unabhängig vom Grad der Verwundung des Wildes)
Alle auf der Preisliste angeführten Leistungen inkludieren die gesetzliche Umsatzsteuer.
Alle oben angeführten Preise behalten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste ihre Gültigkeit. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Revierinfos

Reviergröße: 860 Hektar

Revierart: Teilweise eingegattert

Gelände: Berge, Hochgebirge, Wald

Sprachen: Englisch, Deutsch

Jagdart: Ansitzjagd, Pirschjagd

Abschussgebühr

Steinwild
Bock

Länge

Bis 69.99 cm

10.900,-
,-
Steinwild
Bock

Länge

Ab 70 cm

10.900,-
,-
Aufpreis: + 350,-/1cm
Steinwild
Bock

Länge

Ab 80 cm

14.400,-
,-
Aufpreis: + 400,-/1cm
Steinwild
Bock

Länge

Ab 90 cm

18.400,-
,-
Aufpreis: + 450,-/1cm
Steinwild
Bock

Länge

Ab 100 cm

22.900,-
,-
Aufpreis: + 500,-/1cm
Steinwild
Weiblich

pro 1 Stück

4.000,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

01.09.2024

(Anreisetag)
-

31.12.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Gemeinschaftliches Badezimmer, Selbstverpflegung

Weitere Infos: Bei Bedarf.



100€/Nacht pro 2 Personen

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 150,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Leihwaffe

€ 60,-
pro Jagdtag

Munition/Schuss Ammunition/shot

€ 6,5,-

Trophäenbehandlung/ Trophy Treatment

€ 85,-

Vorbereiten Vorschlag /skinning shoulder mount

€ 120,-

Vorbereitung Ganzkörperpräparat/ skinning full body mount

€ 250,-

Jagdhütte pro Nacht/Hunting cabin per night

€ 100,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: Wien/Linz

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: Waidhofen an der Ybbs

Entfernung zum Bahnhof: 35 km

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

Das Vermessen der Trophäe erfolgt nach internationalen Richtlinien. Der Mittelwert beider Sicheln gilt als Verrechnungsgrundlage. Ist ein Teil einer Sichel abgebrochen, so gilt die längere Sichel als Verrechnungsgrundlage. Die Anwesenheit des Gastes beim Vermessen seiner Trophäe ist für uns selbstverständlich und erwünscht.
The trophy is measured according to international guidelines. The mean value of both horns is used as a basis for calculation. However, if a part of a horn is broken off, the longer horn is used as the basis for calculation. The presence of the guest during the measurement of his trophy is a matter of course for us and desired.

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Bearbeitungsgebühr
  • Pirschführung
  • Transport im Revier

NICHT im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Getränke
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Leihwaffe: 60€/day
  • Munition: 6,50€/shot
  • Nachsuche mit einem Hund: 150€/day
  • Trophäen-Behandlung
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Trinkgeld
  • Unterkunft vor und nach der Jagd

Bewertung von anderen Jägern:

Gesamtbewertung 100%
Gesamteindruck
Anblick / Wilddichte
Jagd war wie vom Anbieter beschrieben
Unterkunft / Verpflegung
Die Jagd war erfolgreich
Weiterempfehlung
userProfileImage

Gesamtbewertung:

Es war eine großartige Erfahrung in diesem wunderbaren Revier zu jagen. Dieses ist zwar recht steil, aber dafür sehr gut erschlossen und auch f...¼r Jäger wie mich, die nicht so gut zu Fuss sind, geeignet. Herzlichen Dank für die gute Organisation und Mehr » « Weniger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: