ELEFANTENJagd in Botswana – 10 Tage alles inklusive

ELEFANTENJagd in Botswana – 10 Tage alles inklusive

Ort: Kangaras, Botsuana

Jagdzeit: 02. Mai - 30. Juni

Angebotsbeschreibung:
Auf Elefanten jagen Sie im Jagdgebiet NG 11. Es liegt im östlichen Okavango-Delta, besser bekannt als Panhandle. Es liegt an der Ostseite des Okavango Panhandle, wo der Okovango-Fluss das Okavango-Delta erreicht. Die namibische Grenze markierte die nördliche Grenze und der Okavango-Fluss markierte die westliche Grenze. Es handelt sich um ..weitere Angebots-Infos

Pauschalpreis

€ 65.820

€ 47.390

1 Jäger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

ELEPHANT Hunt in Botswana - 10 days all inclusive

For elephants you will hunt in the hunting area NG 11. It is located in the Eastern Okavango Delta better known as the Panhandle.
It is at the Eastern side of the Okavango Panhandle, where the Okovango river reaches the Okavango Delta. The Namibian border marked the northern boundary and the Okavango River marked the western boundary. It is a prime, free-range hunting area.
The Okavango System is one of Botswana's most important natural assets for a healthy and sustainable Elephant population.
Deep Kalahari sand dominates throughout NG 11, main vegetation types include shrub land towards dune crests with Burkea (Burkea Africana) and shrubbed woodland with mixed Mopane (colophospermum mopane)
An estimated population of 18 000 Elephants is located in that hunting area - NG 11 has not been hunted until 2021. Since then, it is well-known for extraordinary trophy bulls.

For elephant we may also hunt in NG49. It is 120km South East from Maun airport. A comfortable one and half hour drive to camp. The area is part of the Phuduhudu community, with whom we have a close relationship. They benefit directly from the hunting. The bulk of the revenue and meat obtained through hunting goes to them. It will also contribute to projects uplifting their lives and empowering the community.
In the East we border the Nxai Pan National Park and in the South the Makgadigadi National Park with one corner bordering the Boteti River. This is unspoilt nature at its finest with no human movement in the area. There is an abundance of good quality elephant trophies, 50 pounds and bigger and a great number of plains game with the annual zebra migration taking place through the concession area. The terrain is perfectly suited for any client with open plains and no rocky terrain

The Hunt
Lucas and Randy, your guides, have more than 30 years of experience in hunting and hospitality industry. We use well-equipped hunting vehicles, equipped with fridges, all drinks, snacks etc. We also have excellent trackers.
The days hunting will typically start after an early breakfast, with a field lunch in the bush. You will return to the lodge in the evening for a great meal and well-deserved drinks and relax around the campfire.
Our local partner taxidermy will collect your trophy immediately after the hunt and make sure it is in pristine condition.
Hunting season in Botswana for Area NG49 is from April to September and NG11 from April to December.
July to September is recommended time for leopard hunting.

Weather
Summer in Botswana is from November to March. There is always a possibility of rain in the summer, especially in December, January and February. It can get cold when it rains. The summer temperatures during the day vary from 30C°(86F°) to 38C°(100.4F°), at night the temperature is usually approximately 18C° (64.4F°) to 20C°(68F°) in summer. Spring is from September to October. The day time temperatures are much the same as summer.
However the evenings can range from approximately 14C°(57.2F°) to 18C°(64.4F°).
The fall/winter months are May, June, July and August. The temperatures are warm in the day usually ranging from 20C°(68F°) to 25C°(77F°) and cold at night sometimes dropping below freezing. The dry season is generally March to October.

Travel
Your arrival city will be Maun in the Northern part of Botswana. Generally the easiest way is to fly thru Johannesburg, but alternatively, arriving to Windhoek (Namibia) could be an option too. Most likely airlines to use these routes would be SAA, KLM, Qatar, Emirates and Air Botswana.
You will be picked up at Maun airport and transported to your lodge.
Visas are currently not required for Citizens from the USA, Spain, Italy, UK, Australia and Mexico. Please contact us for more details.

Medication
Botswana is generally perceived to be one of the safest places in Africa to travel. Malaria is considered low risk in both NG 49 & NG 11 and malaria is considered being more prevalent in the northern regions in the Delta.

Auf Elefanten jagen Sie im Jagdgebiet NG 11. Es liegt im östlichen Okavango-Delta, besser bekannt als Panhandle.
Es liegt an der Ostseite des Okavango Panhandle, wo der Okovango-Fluss das Okavango-Delta erreicht. Die namibische Grenze markierte die nördliche Grenze und der Okavango-Fluss markierte die westliche Grenze. Es handelt sich um ein erstklassiges Freilandjagdgebiet.
Das Okavango-System ist eines der wichtigsten Naturgüter Botswanas für eine gesunde und nachhaltige Elefantenpopulation.
Tiefer Kalahari-Sand dominiert im gesamten NG 11. Zu den Hauptvegetationstypen gehören Buschland in Richtung Dünenkämme mit Burkea (Burkea Africana) und Strauchwälder mit gemischtem Mopane (Colophospermum mopane).
In diesem Jagdgebiet leben schätzungsweise 18.000 Elefanten – NG 11 wurde erst 2021 gejagt. Seitdem ist es für außergewöhnliche Trophäenbullen bekannt.

Auf Elefanten können wir auch im NG49 jagen. Es liegt 120 km südöstlich vom Flughafen Maun. Eine komfortable eineinhalbstündige Fahrt zum Camp. Das Gebiet ist Teil der Phuduhudu-Gemeinschaft, mit der wir eine enge Beziehung haben. Sie profitieren direkt von der Jagd. Der Großteil der durch die Jagd erzielten Einnahmen und des Fleisches geht an sie. Es wird auch zu Projekten beitragen, die ihr Leben verbessern und die Gemeinschaft stärken.
Im Osten grenzen wir an den Nxai-Pan-Nationalpark und im Süden an den Makgadigadi-Nationalpark, wobei eine Ecke an den Boteti-Fluss grenzt. Dies ist unberührte Natur vom Feinsten, ohne menschliche Bewegung in der Gegend. Es gibt eine Fülle hochwertiger Elefantentrophäen, die 50 Pfund und mehr wiegen, und eine große Anzahl an Wildtieren, wobei die jährliche Zebrawanderung durch das Konzessionsgebiet stattfindet. Das Gelände eignet sich perfekt für jeden Kunden mit offenen Ebenen und ohne felsiges Gelände

Die Jagd
Lucas und Randy, Ihre Guides, verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Jagd- und Gastgewerbebranche. Wir nutzen gut ausgestattete Jagdfahrzeuge, ausgestattet mit Kühlschränken, allen Getränken, Snacks usw. Wir haben auch ausgezeichnete Fährtenleser.
Die Jagdtage beginnen normalerweise nach einem frühen Frühstück mit einem Mittagessen auf dem Feld im Busch. Am Abend kehren Sie zur Lodge zurück, genießen ein tolles Essen und wohlverdiente Getränke und entspannen am Lagerfeuer.
Unser lokaler Partner Präparatoren holt Ihre Trophäe direkt nach der Jagd ab und stellt sicher, dass sie in einwandfreiem Zustand ist.
Die Jagdsaison in Botswana für das Gebiet NG49 dauert von April bis September und für NG11 von April bis Dezember.
Die empfohlene Zeit für die Leopardenjagd ist Juli bis September.

Wetter
Der Sommer in Botswana dauert von November bis März. Im Sommer kann es immer regnen, insbesondere im Dezember, Januar und Februar. Bei Regen kann es kalt werden. Die Sommertemperaturen schwanken tagsüber zwischen 30 °C (86 °F) und 38 °C (100,4 °F), nachts beträgt die Temperatur im Sommer normalerweise etwa 18 °C (64,4 °F) bis 20 °C (68 °F). Der Frühling ist von September bis Oktober. Die Tagestemperaturen sind weitgehend die gleichen wie im Sommer.
Abends können die Temperaturen jedoch zwischen etwa 14 °C (57,2 °F) und 18 °C (64,4 °F) liegen.
Die Herbst-/Wintermonate sind Mai, Juni, Juli und August. Die Temperaturen sind tagsüber warm und liegen normalerweise zwischen 20 °C (68 °F) und 25 °C (77 °F) und nachts kalt und fallen manchmal unter den Gefrierpunkt. Die Trockenzeit dauert im Allgemeinen von März bis Oktober.

Reisen
Ihre Ankunftsstadt ist Maun im nördlichen Teil Botswanas. Im Allgemeinen ist es am einfachsten, über Johannesburg zu fliegen, aber alternativ könnte auch die Anreise nach Windhoek (Namibia) eine Option sein. Die wahrscheinlichsten Fluggesellschaften, die diese Strecken nutzen würden, wären SAA, KLM, Katar, Emirates und Air Botswana.
Sie werden am Flughafen Maun abgeholt und zu Ihrer Lodge gebracht.
Für Bürger aus den USA, Spanien, Italien, Großbritannien, Australien und Mexiko ist derzeit kein Visum erforderlich. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Medikament
Botswana gilt allgemein als einer der sichersten Reiseorte in Afrika. Malaria gilt sowohl in NG 49 als auch in NG 11 als geringes Risiko und gilt als häufiger in den nördlichen Regionen des Deltas.

Revierinfos

Reviergröße: 523.000 Hektar

Revierart: Freie Wildbahn

Gelände: Buschlandschaft, Hügelig, Steppe

Sprachen: Englisch

Jagdart: Pirschjagd

In Pauschale enthalten

Elefant

Im Preis enthalten: 1 Stück

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

21.05.2024

(Anreisetag)
-

30.06.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Internet, TV, Sauna, Restaurant, Bar, Klimaanlage, Safe, Eigenes Badezimmer, Vollpension

Weitere Infos:

Pirschführung:
1 : 1
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Sonstige Kosten:

Leihwaffe

€ 46,0,-
pro Jagdtag
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: €* ,-

* Dieser Preis wurde über einen online Umrechnungskurs ermittelt. Die Abrechnung erfolgt in $.

Transfer:

Nächster Flughafen: Maun airport

Entfernung zum Flughafen: 120 km

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

Taxidermy Debbie Peek

Schussdistanzen:

50 bis 200 Meter

Kaliber-Empfehlung:

>9,3mm

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Halbpension
  • Vollpension
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Pirschführung

NICHT im Angebot enthalten:

  • Alkoholische Getränke
  • Leihwaffe
  • Munition
  • Trophäen-Behandlung
  • Präparator
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof
  • Hilfe bei Verzollung
  • Trinkgeld
  • Wildbret
  • Gratuities

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: