Individuelle Jagd in Neuseeland

Individuelle Jagd in Neuseeland

Ort: Makarora, Neuseeland

Jagdzeit: 01. Februar - 31. Juli

Angebotsbeschreibung:
Tauchen Sie mit uns in das neuseeländische Hochland ein. Wenn Sie die Weite des Geländes und die dort lebenden Tiere erleben, werden Sie von den erstklassigen Jagdmöglichkeiten, die wir bieten, überwältigt sein. Neuseeland bietet begeisterten Jägern eine Vielzahl unterschiedlicher Arten zum Jagen. Zu den beliebtesten Arten zählen ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Individual Hunt NZ

Immerse yourself into the New Zealand High country with us. Experiencing the vastness of its terrain and the animals which inhabit the property, you will be overtaken by the premium hunting opportunities we offer.

New Zealand offers keen hunters a variety of different species to hunt. The most popular species include Red Stag, Tahr and Chamois; all of which we hunt here at our hunting ground.

Other species hunted typically with us include Fallow Deer, Arapawa Ram and Goat.
Whitetail Deer, Wapita/ Elk, Boar and Duck hunting can be arranged on request.

We are known for its hospitality and provides a range of comfortable accommodation options to suit.

Hunting Season:
We begin our hunting season mid February (late summer) through to the end of July (late winter):
- Red Stag and Fallow Deer can be hunted throughout the season, with the rut (or roar)
being mid-March to mid-April.
- Bull Tahr and Chamois can also be hunted through the season, however their rut
season, and when they have full winter capes, is May, June and July.

Red Stag Hunting:
Red Stag hunting began in New Zealand as early as the 1920's following the introduction of the animal to these shores in the 1870's. it is the most widespread deer species in New Zealand, with wild populations established in most forested and tussock country.
Red deer are medium sized animals of about 180kg in weight. They have good sense of smell, eyesight and hearing, reacting quickly to movement. During the roar (rut), males become preoccupied with finding hinds and can be less cautious. Thus the roar presents the best time to locate, stalk and hunt trophies.
The roar lasts approximately four weeks, with stags being most vocal in the middle two weeks. Red deer roar from late March through April.
The recommended calibre for a male red deer is .243.

Tauchen Sie mit uns in das neuseeländische Hochland ein. Wenn Sie die Weite des Geländes und die dort lebenden Tiere erleben, werden Sie von den erstklassigen Jagdmöglichkeiten, die wir bieten, überwältigt sein.

Neuseeland bietet begeisterten Jägern eine Vielzahl unterschiedlicher Arten zum Jagen. Zu den beliebtesten Arten zählen Rothirsch, Tahr- und Gämse; All dies jagen wir hier in unserem Jagdrevier.

Zu den weiteren Arten, die bei uns typischerweise gejagt werden, gehören Damwild, Arapawa-Widder und Ziege.
Auf Anfrage kann die Jagd auf Weißwedelhirsch, Wapita/Elch, Wildschwein und Ente arrangiert werden.

Wir sind für unsere Gastfreundschaft bekannt und bieten eine Reihe komfortabler Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Jagdsaison:
Wir beginnen unsere Jagdsaison Mitte Februar (Spätsommer) bis Ende Juli (Spätwinter):
- Rothirsche und Damhirsche können die ganze Saison über mit der Brunft (oder dem Brüllen) gejagt werden.
von Mitte März bis Mitte April.
- Tahr- und Gämsenbullen können auch die ganze Saison über gejagt werden, jedoch in ihrer Brunftzeit
Saison, und wenn sie volle Winterumhänge haben, ist Mai, Juni und Juli.

Rothirschjagd:
Die Jagd auf Rothirsche begann in Neuseeland bereits in den 1920er-Jahren, nachdem das Tier in den 1870er-Jahren an diesen Küsten eingeführt worden war. Es handelt sich um die am weitesten verbreitete Hirschart in Neuseeland. Wildpopulationen gibt es in den meisten bewaldeten und grasbewachsenen Gebieten.
Rothirsche sind mittelgroße Tiere mit einem Gewicht von etwa 180 kg. Sie haben einen guten Geruchs-, Seh- und Hörsinn und reagieren schnell auf Bewegungen. Während des Brüllens (Brunftzeit) sind die Männchen damit beschäftigt, Hirschkühe zu finden, und können daher weniger vorsichtig sein. Daher ist das Brüllen die beste Zeit, um Trophäen aufzuspüren, anzupirschen und zu jagen.
Das Brüllen dauert etwa vier Wochen, wobei die Hirsche in den mittleren zwei Wochen am lautesten sind. Rothirsche brüllen von Ende März bis April.
Das empfohlene Kaliber für einen männlichen Rothirsch ist .243.

Revierinfos

Reviergröße: 100.000 Hektar

Revierart: Freie Wildbahn

Gelände: Berge, Wiesen, Hügelig, Hochgebirge

Sprachen: Englisch

Jagdart: Pirschjagd

Abschussgebühr

Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 3.5 kg bis 4 kg

938,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 4.5 kg bis 6 kg

1.407,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 6.0 kg bis 8.5 kg

2.814,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 8.6 kg bis 9.9 kg

4.690,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 10 kg bis 12 kg

6.566,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 12.1 kg bis 13.0 kg

8.911,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 13.1 kg bis 15 kg

11.724,-
,-
Rotwild
Hirsch

Gewicht

Von 16 kg bis 20 kg

15.476,-
,-
Andere Ziegen
Siehe Angebotsbeschreibung

pro 1 Stück

938,-
,-
Andere Wildschafe
Siehe Angebotsbeschreibung

pro 1 Stück

938,-
,-
Damwild
Bock

SCI-Punkte

Bis 220 Punkte

3.611,-
,-
Damwild
Bock

SCI-Punkte

Ab 220 Punkte

4.221,-
,-
Tahr
Bulle

pro 1 Stück

5.159,-
,-
Gamswild

pro 1 Stück

4.221,-
,-
Wapiti
Bulle

SCI-Punkte

Von 350 Punkte bis 370 Punkte

7.973,-
,-
Wapiti
Bulle

SCI-Punkte

Von 371 Punkte bis 400 Punkte

11.255,-
,-
Wapiti
Bulle

SCI-Punkte

Von 400 Punkte bis 420 Punkte

14.069,-
,-
Wapiti
Bulle

SCI-Punkte

Von 421 Punkte bis 450 Punkte

18.759,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

19.04.2024

(Anreisetag)
-

31.07.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Internet, TV, Sauna, Fitnesscenter, Restaurant, Bar, Eigenes Badezimmer, Vollpension

Weitere Infos:

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 563,-

Personen

Tagespauschale Begleitperson:

€ 0,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Gun hire incl ammunition per week

€ 140,7,-

1 Hunting Guide per day

€ 422,1,-

Full Day Fishing Trip for 1

€ 745,7,-
pro Jagdtag

Full Day Fishing Trip for 2

€ 839,5,-
pro Jagdtag

½ Day Drift Boat Fishing Trip for 1

€ 492,4,-

½ Day Drift Boat Fishing Trip for 2

€ 539,3,-
pro Jagdtag

3 hours Lake Fishing from a Cruise (per person - min 2 ppl)

€ 234,5,-
pro Jagdtag
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: €* ,-

* Dieser Preis wurde über einen online Umrechnungskurs ermittelt. Die Abrechnung erfolgt in $.

Transfer:

Nächster Flughafen: Queenstown International Airport

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: Ja Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

150 bis 300 Meter

Kaliber-Empfehlung:

.270 and bigger

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 25 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: on completion of the hunt

Anschweißen:

50 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Snacks
  • Tee/Kaffee

NICHT im Angebot enthalten:

  • Leihwaffe
  • Munition
  • Trophäen-Behandlung
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Trinkgeld
  • Unterkunft vor und nach der Jagd
  • Weitere Aktivitaten
  • Fischerei-Lizenz
  • Bootsmiete

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: