Jagd auf Anatolischen Bezoar

Jagd auf Anatolischen Bezoar

Ort: Adıyaman, Adıyaman Merkez/Adıyaman, Türkei

Jagdzeit: 20. Oktober - 31. März

Angebotsbeschreibung:
Der Anatolische Bezoar ist eine nur in der Türkei einzigartige Steinbockart mit den längsten Hörnern und der größten Körpergröße unter allen Steinbockarten weltweit. Obwohl ihr Trophäendurchschnitt in den letzten Jahren bei über 45 Zoll liegt, erlegen sie pro Jagdsaison ca. ein Dutzend von sehr starken Trophäen zwischen 48 ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Der Anatolische Bezoar ist eine nur in der Türkei einzigartige Steinbockart mit den längsten Hörnern und der größten Körpergröße unter allen Steinbockarten weltweit.
Obwohl ihr Trophäendurchschnitt in den letzten Jahren bei über 45 Zoll liegt, erlegen sie pro Jagdsaison ca. ein Dutzend von sehr starken Trophäen zwischen 48 und 53 Zoll.
Bei der Jagd auf Bezoar müssen Sie auf 250 Meter bis 350 Meter präzise schießen. Vor Beginn der Jagd werden sie zum Schießstand gebracht.
Wenn Sie nicht gut schießen – wird an diesem Tag geübt und alle Jäger sollen mit den erlaubten 50 Patronen anreisen.

GEBIET A & B:
A = Secret Valley / B = Brothers Valley
Für die Gebiete A und B werden mindestens 4 Guides vor der Jagd Wild bestätigen und der Guide wird die Trophäe zu 100 % kennen. Für die Gebiete A und B beträgt der durchschnittliche Erfolg 3 Jagdtage. In der Regel gehen Sie nicht mehr als 2 km auf einfachen Wegen oder bergab. Es gibt überall in diesen Bereichen Straßen und das Auto wird ihnen folgen, Sie werden in der Nähe der Straße sein. Diese Gebiete sind sehr speziell und vorzeitig ausverkauft.
- Im Gebiet A ist das Gehen sehr einfach
- Gebiet B erfordert einiges an Gehen und ist für den echten Bergjäger, der eine
Luxusjagd machen und starke Trophäen erlegen möchte

Wenn das Gebiet A gebucht wird, wird ab 127 cm eine Trophäengebühr pro cm erhoben: 2500€

GEBIET C: Rocky Valley
Das Gebiet C ist für echte Bergjäger und Sie müssen in guter Verfassung sein – da bis zu 5 km notwendig sein können um Steinböcke zu erlegen – aber nicht täglich. Weniger Straßenzugang im Jagdgebiet.

Abschusspreis inklusive:
- Transfer von und zum Flughafen, Transport während der Jagd (einschließlich
Geländewagen
- Unterkunft während der Jagd – (Stadthotel oder Jagdhaus)
- Trophäengebühr der gebuchten Jagd, englischsprachiger Dolmetscher
- Professionelle Jagdführung während der Jagd
- Alle Mahlzeiten, Soft Drinks, lokales Bier und lokaler Wein während der Jagd
Jagdlizenz, Trophäenvorpräparation (auskochen der Trophäen)

Die Kategorien werden nach der Qualität der Gebiete und der erwarteten Trophäengröße klassifiziert

Revierinfos

Reviergröße: 100.000 Hektar

Revierart: Freie Wildbahn

Gelände: Berge

Sprachen: Englisch, Deutsch

Jagdart: Ansitzjagd, Pirschjagd

Abschussgebühr

Bezoarziege
Bock

Länge

Von 100 cm bis 110 cm

21.152,-
,-
Bezoarziege
Bock

Länge

Von 115 cm bis 127 cm

27.732,-
,-
Bezoarziege
Bock

Länge

Von 122 cm bis 132 cm

32.903,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

20.10.2024

(Anreisetag)
-

31.03.2025

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Eigenes Badezimmer, Vollpension

Weitere Infos:

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 0,-

Personen

Tagespauschale Begleitperson:

€ 329,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Organisationsgebühr Jäger

€ 188,0,-

Organisationsgebühr Begleitperson

€ 94,0,-

Administrative Regierungsgebühr

€ 517,0,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: €* ,-

* Dieser Preis wurde über einen online Umrechnungskurs ermittelt. Die Abrechnung erfolgt in $.

Transfer:

Nächster Flughafen: -

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

150 bis 300 Meter

Kaliber-Empfehlung:

>7mm

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: 90 Tage vor Reiseantritt

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

>6M vor Reisebeginn: 50% rückerstattet, <6M vor Reisebeginn: 0%

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Halbpension
  • Vollpension
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Snacks
  • Tee/Kaffee
  • Getränke
  • Alkoholische Getränke
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Pirschführung
  • Trophäen-Vermessung
  • Transport im Revier
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof

NICHT im Angebot enthalten:

  • Nachsuche mit einem Hund
  • Büchsenspanner
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Alle lokalen Steuern und Abgaben
  • Tourismussteuer
  • Versicherung
  • Trinkgeld
  • Unterkunft vor und nach der Jagd
  • Wildbret

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: