JAGD AUF HOCHWILD IN SPANIEN

This offer is not active at the moment.

JAGD AUF HOCHWILD IN SPANIEN

This offer is not active at the moment.

Ort: Cáceres, Spanien

Jagdzeit: 01. Januar - 31. Dezember

Angebotsbeschreibung:
Spanien ist eines der attraktivsten Länder der Welt für Jäger wegen seines ausgezeichneten Klimas, seiner Topographie, eines der gebirgigsten Länder in Europa, reichlicher Fauna und Jagdmöglichkeiten (13 verschiedene Wildarten). Die Jagd lässt sich das ganze Jahr über und in allen Bereichen mit großem Tourismus verbinden. Wir jagen in den ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

STALKING BIG GAME IN SPAIN

Spain is one of the most attractive countries in the world for hunters due to its excellent climate, its topography, one of the most mountainous countries in Europe, abundant fauna and hunting opportunities (13 different trophies). Hunting can be combined with great tourism all year around and in all different areas. We hunt in the best private owned areas as well as in the Spanish Game Reserves, both with excellent trophies, therefore an average hunter can obtain the trophies he wants with 100% guarantee. If you cannot walk at all you could still hunt most of the species.
Basic program: includes the arrival day, 3 hunting days and the departure day. Normally enough time to hunt on the same hunting territory. It’s the minimum for any stalking program.
This basic program includes (except the trophies fees, taxidermy, lodging in Madrid (if necessary) and tips):
- Reception at the airport.
- Transport to and from the hunting areas.
- Firearms customs clearance.
- Spanish hunting licence and insurance (mandatory).
- All transport by car unlimited mileage.
- Hunting guide-Interpreter during the program.
- Full board accommodation during the hunt.
- Keepers, Land Rover, horses (if necessary) etc.
If you also want to hunt for Gredos, Beceite Ibex, Ronda of Almaijara, please inform us in you request. We can add this game for you.
TROPHY FEES FOR GREDOS AND BECEITE IBEX
Repersentative Without medal _ 5.500 Euros
Bronze medal _______________ 6.500 Euros
Silver medal ________________ 8.800 Euros
Gold medal _________________11.750 Euros + 340 Euros per point
Over 260 points _____________ 22.350 Euros + 475 Euros per point
TROPHY FEES FOR RONDA AND ALMIJARA IBEX
Repersentative Without medal _ 5.000 Euros
Bronze medal _______________ 6.000 Euros
Silver medal ________________ 7.700 Euros
Gold medal _________________ 8.000 Euros + 340 Euros per point
For Roe deer, Pyrinean and Cantabric chamois, Wolf and Wildboars, Please ask for terms and conditions as well as for availability.
The formula used to measure the trophies is the CIC.
Costs Exclude: Commercial flights, hotels & meals prior to and after hunt, Spanish Ibex points surcharge, Trophy skinning, cleaning & tanning: European Mount: €150 / Shoulder Mount: €300 / Life Size €450, Vet. certificate, packing, Spanish Customs Broker & air freight, taxidermy fees, alcoholic beverages, laundry, phone calls, medical & travel insurance, any gratuities to professional guides or camp staff, and medical evacuation services.
Stalking seasons:
IBEX: Sept. - Feb. and April, May, June
RED DEER: Sept. - Feb.
FALLOW DEER: Sept. - Feb.
ROE DEER: May - Sept.
MOUFLON: Jan. - Dec.
CHAMOIS: Sept. - Now. and April, May, June
BARBARY SHEEP: Oct. - Dec.
WILD BOAR: Jan. - Dec.
There is the possibility to hunt most of the trophies during the same trip, having the opportunity to travel around Spain, visiting very interesting and different areas and cities in exclusive 5* accommodation, which is quite unusual In the world.

Spanien ist eines der attraktivsten Länder der Welt für Jäger wegen seines ausgezeichneten Klimas, seiner Topographie, eines der gebirgigsten Länder in Europa, reichlicher Fauna und Jagdmöglichkeiten (13 verschiedene Wildarten). Die Jagd lässt sich das ganze Jahr über und in allen Bereichen mit großem Tourismus verbinden. Wir jagen in den besten privaten Gebieten sowie in den spanischen Wildreservaten, beide mit ausgezeichneten Trophäen, deshalb kann ein durchschnittlicher Jäger die Trophäen bekommen, die er haben möchte mit 100% Garantie. Auch wenn Sie sehr schlecht zu Fuß sind, können Sie die meisten Arten bei uns jagen.
Basisprogramm: beinhaltet den Anreisetag, 3 Jagdtage und den Abreisetag. Normalerweise genug Zeit, um auf dem gleichen Jagdrevier zu jagen. Es ist das Minimum für jedes Hochwild-Pirsch-Programm.
Dieses Basisprogramm beinhaltet (außer den Trophäengebühren, Präparator, Unterkunft in Madrid (falls erforderlich) und Trinkgeld):
- Empfang am Flughafen.
- Transport von und zu den Jagdgebieten.
- Zollabfertigung von Feuerwaffen.
- Spanischer Jagdschein und Versicherung (verpflichtend).
- Alle Transporte mit dem Auto, unbegrenzte Kilometer.
- Jagdführer-Dolmetscher während des Programms.
- Vollpension während der Jagd
- Keepers, Land Rover, Pferde (wenn nötig) etc.
Wenn Sie auch auf Gredos, Beceite Ibex, Ronda von Almaijara jagen möchten, bitte informieren Sie uns in Ihrer Anfrage. Wir können dieses Wild dann in Ihrem Angebot ergänzen.
ABSCHUSSGEBÜHREN FÜR GREDOS UND BECEITE IBEX
Repersentative Ohne Medaille__ 5.500 Euro
Bronzemedaille______________ 6.500 Euro
Silbermedaille _______________8.800 Euro
Goldmedaille ________________11.750 Euro + 340 Euro pro Punkt
Über 260 Punkte _____________ 22.350 Euro + 475 Euro pro Punkt
ABSCHUSSGEBÜHREN FÜR RONDA UND ALMIJARA IBEX
Repersentative Ohne Medaille __5.000 Euro
Bronzemedaille ______________6.000 Euro
Silbermedaille _______________7.700 Euro
Goldmedaille ________________8.000 Euro + 340 Euro pro Punkt
Für Rehe, Pyrinische und Cantabrianische Gämsen, Wolf und Wildschweine, bitte fragen Sie nach Konditionen und Verfügbarkeit.
Die Formel zur Messung der Trophäen ist der CIC.
Die Kosten schließen aus: Flüge, Hotels & Mahlzeiten vor und nach der Jagd, Spanische Steinbock Punkte-Zuschlag, Trophy Skinning, Reinigung: Europäische Montage: 150 € / Schulter Montage: 300 € / Lebensgröße 450 €, Tierarzt. Zertifikat, Verpackung, Spanischer Zoll Broker & Luftfracht, Präparator-Gebühren, alkoholische Getränke, Wäscherei, Telefonate, Kranken- und Reiseversicherung, Trinkgelder für professionelle Führer oder Lagerpersonal sowie medizinische Evakuierungsdienste.
Jagdsaisonen:
IBEX: Sept. - Feb. und April, Mai, Juni
ROTHIRSCH: Sept. - Feb.
DAMMWILD: September - Februar
REHWILD: Mai - Sept.
MUFFLON: Jan. - Dez.
GAMS: Sept. - Jetzt. und April, Mai, Juni
BARBARYSCHAF: Okt. - Dez.
WILDSCHWEIN: Jan. - Dez.
Es besteht die Möglichkeit, die meisten Trophäen während derselben Reise zu jagen und gleichzeitig durch Spanien zu reisen und sehr interessante und verschiedene Gegenden und Städte in exklusiven 5 * Unterkünften zu besuchen, was in der Welt ziemlich außergewöhnlich ist.

Revierinfos

Abschussgebühr

Rotwild
Hirsch

Klasse: No medal

3.630,-
,-
Rotwild
Hirsch

Klasse: Bronze med

4.840,-
,-
Rotwild
Hirsch

Klasse: Silver med

6.050,-
,-
Rotwild
Hirsch

Klasse: Gold medal

7.260,-
,-
Damwild
Hirsch

Klasse: No medal

3.630,-
,-
Damwild
Hirsch

Klasse: Bronze med

4.840,-
,-
Damwild
Hirsch

Klasse: Silver med

6.050,-
,-
Damwild
Hirsch

Klasse: Gold medal

7.260,-
,-
Mufflon
Widder

Klasse: No medal

3.630,-
,-
Mufflon
Widder

Klasse: Bronze med

4.840,-
,-
Mufflon
Widder

Klasse: Silver med

6.050,-
,-
Mufflon
Widder

Klasse: Gold medal

7.260,-
,-
Mähnenschaf
Widder

Klasse: No medal

6.050,-
,-
Mähnenschaf
Widder

Klasse: Bronze med

7.260,-
,-
Mähnenschaf
Widder

Klasse: Silver med

8.470,-
,-
Mähnenschaf
Widder

Klasse: Gold medal

10.890,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

14.04.2024

(Anreisetag)
-

31.12.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung:

Weitere Infos:

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 1.170,-

Personen

Tagespauschale Begleitperson:

€ 444,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Additional day hunter

€ 877,-

Additional day observer

€ 333,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: Madrid (private airport near by available)

Entfernung zum Flughafen: 300 km

Abholung: Ja Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: 60 Tage vor Reiseantritt

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Vollpension
  • Tee/Kaffee
  • Getränke
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Pirschführung
  • Versicherung
  • Transport im Revier
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof
  • Dolmetscherservice
  • Reception at the airport + help with fire arms custom clearance

NICHT im Angebot enthalten:

  • Trophäen-Behandlung
  • Präparator
  • Trinkgeld
  • Weitere Aktivitaten
  • lodging in Madrid if necessary

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: