Jagd auf Savannenwild im Herzen der Kalahari

Jagd auf Savannenwild im Herzen der Kalahari

Ort: Gochas, Namibia

Jagdzeit: 01. Februar - 30. November

Angebotsbeschreibung:
Jagd auf Savannenwild in einem unberührten Jagdgebiet mitten in der Kalahari! Angeboten werden Oryx, Springböcke, Hartebeest, Steinböckchen, Duiker, Blesbock, Eland und Kudu. Das 50.000 Hektar große eingezäunte Gebiet bietet von allen angebotenen Arten viel Wild. Es ist besonders berühmt für die gute Oryx-Wildpopulation und die Trophäen. Die gegebenen Wildarten ..weitere Angebots-Infos

Pauschalpreis

€ 6.500

€ 6.500

1 Jäger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Hunting on Plains Game in the heart of the Kalahari

Hunting on plains game in a peaceful hunting area in the middle of the Kalahari!
Offered are Oryx, Springbuck, Hartebeest, Steenbuck, Suiker, Blesbuck, Eland and Kudu. The 50.000 hectar fenced area has good amounts of game for all offered species. It especially is famous for the good Oryx game population and trophies. The given animals species are included in the price.
The game is hunted by walk and stalk with rifles. The area is a perfect area for longer shots, as the lansdcape is dominated by wide and open areas.
The accomodation is very luxury and in the middle of the hunting area.
The area is dominated by red sands sweep from horizon to horizon, stretching across Namibia, Botswana, and South Africa. To the surprise of most visitors, the savannah supports abundant plant and animal life. The desert is alive with a wide variety of birds and game adapted to this harsh environment. Here, you can trade your daily commute for a ride on a game truck; your work environment for endless vistas; the streetlights for a river of stars in the sky and the evening traffic for the distant roar of the Kalahari lions. Unplug from your daily life and find yourself in the Kalahari on our luxury Outpost Lodge.
The Lodge offers comfortable featureslike a jackuzzi, balkonys, big living and sleeping rooms and delicious food.
The given price is for 2:1 guiding. The given price is for one hunter. It is possible for 4 hunters to come. Every hunter can take a non hunting accompanying person with him. The daily fee for a non hunting person is 290€ All-Inclusive. It is also possible to pay in dollar.
It´s seven hunting days, but the day of arrival and leaving is included for no extra costs.
There are no special medical health requirements prescribed for entry in Namibia.

Jagd auf Savannenwild in einem unberührten Jagdgebiet mitten in der Kalahari!
Angeboten werden Oryx, Springböcke, Hartebeest, Steinböckchen, Duiker, Blesbock, Eland und Kudu. Das 50.000 Hektar große eingezäunte Gebiet bietet von allen angebotenen Arten viel Wild. Es ist besonders berühmt für die gute Oryx-Wildpopulation und die Trophäen. Die gegebenen Wildarten sind im Preis inbegriffen.
Das Wild wird durch Pirsch mit Gewehren bejagt. Das Gebiet ist ein perfektes Gebiet für längere Aufnahmen, da die Landschaft von weiten und offenen Gebieten dominiert wird.
Die Unterkunft ist sehr luxuriös und mitten im Jagdgebiet.
Das Gebiet wird von rotem Sand dominiert, der sich von Horizont zu Horizont erstreckt und sich über Namibia, Botswana und Südafrika erstreckt. Zur Überraschung der meisten Besucher beherbergt die Savanne ein reiches Pflanzen- und Tierleben. Die Wüste lebt von einer Vielzahl von Vögeln und Wild, die an diese raue Umgebung angepasst sind. Hier können Sie Ihren täglichen Berufsverkehr gegen eine Fahrt mit einem Geländewagen eintauschen. Ihre Arbeitsumgebung für endlose Ausblicke; die Straßenlaternen für einen Fluss von Sternen am Himmel und der Abendverkehr für das ferne Brüllen der Kalahari-Löwen. Trennen Sie sich von Ihrem Alltag und finden Sie sich in der Kalahari in unserer luxuriösen Outpost Lodge wieder.
Die Lodge bietet komfortable Annehmlichkeiten wie einen Whirlpool, Balkone, große Wohn- und Schlafzimmer und köstliche Verpflegung.
Der angegebene Preis gilt für 2:1-Pirschführung. Der angegebene Preis gilt für einen Jäger. Es können 4 Jäger kommen. Jeder Jäger kann eine nicht jagende Begleitperson mitnehmen. Die tägliche Gebühr für eine nicht jagende Person beträgt 290 € All-Inclusive. Es ist auch möglich, in Dollar zu bezahlen.
Es sind sieben Jagdtage, aber der Tag der Ankunft und Abreise ist ohne zusätzliche Kosten inbegriffen.
Für die Einreise nach Namibia sind keine besonderen medizinischen Gesundheitsanforderungen vorgeschrieben.

Revierinfos

Reviergröße: 50.000 Hektar

Revierart: Gatter

Gelände: Flach, Hügelig, Steppe, Buschlandschaft

Sprachen: Englisch

Jagdart: Pirschjagd

Zusätzliche Information: The huge area is very typical for the Kalahri. There are dry river meadwos and sand dunes but also beautiful landstripes with vegetation. The area is very peaceful and untouched.

In Pauschale enthalten

Oryx
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Springbock
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Hartebeest
Bulle

Im Preis enthalten: 1 Stück

Steinböckchen
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Kronenducker
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Weißer Blessbock
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Eland
Bulle

Im Preis enthalten: 1 Stück

Kudu
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

26.02.2024

(Anreisetag)
-

30.11.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Internet, TV, Klimaanlage, Eigenes Badezimmer, Wäscheservice, Vollpension

Weitere Infos: Here, you will be the guests of a family whose roots in the Kalahari are generations deep. Your hosts are truly unique and extremely hospitable, intent on making you feel at home and part of the family. Local lore explains that the hospitality of the people of the Kalahari is due to the fact they used to be very far and isolated from society in the olden days, and so any visitor to their paradise was as welcome as rain.

Pirschführung:
2 : 1
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Sonstige Kosten:

Begleitpersonen

€ 290,-
pro Jagdtag
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: Hosea Kutako International Airport

Entfernung zum Flughafen: 350 km

Abholung: Ja Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

The skinning team will attend to the field preparation (skinning, capeing, cleaning, salting and drying) of your trophies. Clients’ trophies will be delivered to the shipping agent or Taxidermist of their choice in Namibia.
The cost of taxidermy work in Namibia is affordable, the quality of the workmanship is excellent. The current completion time for mounts in Namibia is about 12 months.
We would gladly obtain quotations for you from our local taxidermist.

Schussdistanzen:

50 bis 200 meters

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Wounded animal is considered as harvested

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Vollpension
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Pirschführung
  • Trophäen-Vermessung
  • Trophäen-Behandlung
  • Transport im Revier
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof
  • Unterkunft vor und nach der Jagd

NICHT im Angebot enthalten:

  • Leihwaffe
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Alle lokalen Steuern und Abgaben
  • Trinkgeld
  • Weitere Aktivitaten

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: