Jagd im Iran

Jagd im Iran

Ort: Yazd, Iran

Jagdzeit: 15. September - 15. März

Angebotsbeschreibung:
Wir sind ein Outfitter mit langjähriger Erfahrung in Iran, unserem Heimatland. Der Iran bietet einzigartige Wildarten, die Jäger aus aller Welt seit Jahrzehnten. Wir helfen Ihnen, den Nervenkitzel der Jagd auf diese außergewöhnlichen Exemplare zu erleben. In freier Wildbahn verfügbar: 1. Persischer Wüstensteinbock 2. Esfahan Mufflon 3. Rotschaf ..weitere Angebots-Infos

Pauschalpreis

€ 13.500

€ 13.500

1 Jäger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Hunt in Iran

We are a hunting tourism company with years of experience in Iran, where we are based. Iran offers unique species that attract hunters from all over the world, and we are here to help you experience the thrill of hunting these extraordinary animals.

FREE-Range Game available:
1. Persian desert ibex
2. Esfahan Mouflon
3. Red Sheep
4. Kerman Mouflon
5. Transcaspian Urial Sheep
6. Jabir (Gazelle)

Also hunting offers in fenced areas - prices and information upon request

All Offers include:
- Accommodation and full-board
- Guiding
- Transportation during hunt
- Greeting and assistance on arrival and departure including pick-up service

Prices in EUR:
Persian Desert Ibex: 13.500 EUR
Transcaspian Urial Sheep: 26.900,00 EUR
Esfahan Mouflon: 23.900,00 EUR
Kerman Mouflon: 24.300,00 EUR
Red Sheep: 24.300,00 EUR
Gazelle (Jabir): 11.900,00 EUR

Season:
The hunting season typically runs from mid September to midMarch for big game hunts in Iran.

Weather:
Expect dry conditions that can be cold and windy. As you travel further south, the weather becomes warmer. Hunters should be prepared with good windbreakers and layered underclothing, in case they need to spend hours waiting for trophies.

Temperature:
October: +15°C during the day, 0-5°C at night.
February: -5°C during the day, -20°C at night.

Our professional management and dedicated team are committed to making your adventure unforgettable, both in hunting and in exploring the beautiful landscapes of Iran. Hosting hunters from around the globe has been our honor and pleasure.

Discover Your Perfect Hunt: From Boundless Wilds to Exclusive Estates. Whether you seek the thrill of estate (fenced) hunts in a controlled setting or the excitement of free-range adventures across Iran's diverse landscapes, we have the perfect experience for you.


Each hunt is a unique adventure, exclusively tailored to fulfill the dreams of every hunter, from beginners to seasoned hunters.

Flight and Visa
We will arrange your Visa Permit directly from the Iran Ministry of Foreign Affairs to the closest Iranian embassy near your residence, with reference numbers faxed or emailed to you.
With daily flights from most major European cities to Tehran, your journey begins smoothly. Upon arrival, our specialized representatives, well-versed in all formalities, will greet you in the customs area with your firearm, ammunition, and all necessary permits.

Guides:
Our experienced guides, with decades of expertise in hunting, possess extensive knowledge about the animals and reserves. They spend much of the year in nature, excelling in their work. Your crew will include a Personal Guide, Assistant Guide, Cook, Personal Driver, Translator, and a reliable 4x4 vehicle.

Shooting Range:
Typically, shooting distances range from 150m-250m. Occasionally, closer approaches or long-range shots may be necessary, especially for exceptional rams, but the final decision is always up to the hunter.

Trophy Care:
We take trophy care very seriously. Our trained staff will field dress and salt your trophy immediately after the hunt, then send it to the taxidermy for final care.

Transfer:
Most hunting and spotting are done from a 4x4 vehicle. For long-distance trips, you will fly to the nearest big city and then drive to the reserve.

Communication:
Cell phone signals are available in most reserves.

Hunting Duration:
5-day permits and licenses are available.

Unsuccesful hunt: 50% of fee

Wir sind ein Outfitter mit langjähriger Erfahrung in Iran, unserem Heimatland. Der Iran bietet einzigartige Wildarten, die Jäger aus aller Welt seit Jahrzehnten. Wir helfen Ihnen, den Nervenkitzel der Jagd auf diese außergewöhnlichen Exemplare zu erleben.

In freier Wildbahn verfügbar:
1. Persischer Wüstensteinbock
2. Esfahan Mufflon
3. Rotschaf
4. Kerman Mufflon
5. Transkaspischer Urial
6. Jabir (Gazelle)

Auch Möglichkeiten in umfriedeten Gebieten vorhanden - Informationen und Preise auf Anfrage

Alle Angebote beinhalten:
- Unterkunft und Vollverpflegung
- Führung
- Transport während der Jagd
- Begrüßung und Unterstützung bei Ankunft und Abreise, einschließlich Abholservice

Preise in EUR:
Persischer Wüstensteinbock: 13.500 EUR
Urial Schaf: 26.900,00 EUR
Esfahan Mufflon: 23.900,00 EUR
Kerman Mufflon: 24.300,00 EUR
Rotschaf: 24.300,00 EUR
Gazelle (Jabir): 11.900,00 EUR

Saison:
Die Jagdsaison für Großwildjagden in Iran dauert in der Regel von Mitte September bis Mitte März.

Wetter:
Es herrschen trockene Bedingungen, die kalt und windig sein können. Weiter im Süden wird das Wetter wärmer. Jäger sollten gut gegen den Wind geschützte Kleidung und mehrere Schichten Unterkleidung tragen, falls sie stundenlang auf Trophäen warten müssen.

Temperaturen:
Oktober: +15°C tagsüber, 0-5°C nachts.
Februar: -5°C tagsüber, -20°C nachts.
Unser professionelles Management und unser engagiertes Team sind bestrebt, Ihr Abenteuer unvergesslich zu machen, sowohl bei der Jagd als auch beim Erkunden der schönen Landschaften Irans. Es ist uns eine Ehre und ein Vergnügen, Jäger aus aller Welt zu beherbergen.

Finden Sie Ihre perfekte Jagd: Von grenzenlosen Wildnissen bis hin zu exklusiven Anwesen
Ob Sie den Nervenkitzel von Jagden auf eingezäunten Anwesen oder das Abenteuer von Freilandjagden in Irans vielfältigen Landschaften suchen, wir haben das perfekte Erlebnis für Sie.

Jede Jagd ist ein einzigartiges Abenteuer, exklusiv auf die Träume jedes Jägers zugeschnitten, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Jägern.

Flug und Visum
Wir arrangieren Ihr Visum direkt vom iranischen Außenministerium zur nächstgelegenen iranischen Botschaft in Ihrer Nähe, mit Referenznummern, die Ihnen per Fax oder E-Mail zugeschickt werden. Mit täglichen Flügen von den meisten großen europäischen Städten nach Teheran beginnt Ihre Reise reibungslos. Bei Ihrer Ankunft werden unsere spezialisierten Vertreter, die mit allen Formalitäten vertraut sind, Sie im Zollbereich mit Ihrer Waffe, Munition und allen notwendigen Genehmigungen empfangen.

Guides:
Unsere erfahrenen Guides mit jahrzehntelanger Jagderfahrung verfügen über umfangreiche Kenntnisse über die Tiere und Reservate. Sie verbringen einen Großteil des Jahres in der Natur und leisten hervorragende Arbeit. Ihr Team besteht aus einem persönlichen Guide, einem Assistenz-Guide, einem Koch, einem persönlichen Fahrer, einem Übersetzer und einem zuverlässigen 4x4-Fahrzeug.

Schussentfernung:
In der Regel liegt die Schussdistanz zwischen 150 m und 250 m. Gelegentlich sind nähere Annäherungen oder Langstreckenschüsse erforderlich, insbesondere bei außergewöhnlichen Widdern, aber die endgültige Entscheidung liegt immer beim Jäger.

Trophäenpflege:
Wir nehmen die Pflege der Trophäen sehr ernst. Unser geschultes Personal wird Ihre Trophäe sofort nach der Jagd ausweiden und salzen und dann zur endgültigen Pflege an die Taxidermie schicken.

Transfer:
Die meisten Jagden und Sichtungen werden mit einem 4x4-Fahrzeug durchgeführt. Für Langstreckenfahrten fliegen Sie in die nächstgelegene Großstadt und fahren dann zum Reservat.

Kommunikation:
In den meisten Reservaten gibt es Handyempfang.

Jagddauer:
Lizenzen und Genehmigungen für 5 Tage sind verfügbar.

Erfolglose Jagd: 50% des Gesamtpreises

Revierinfos

Reviergröße: 100.000 Hektar

Revierart: Freie Wildbahn, Gatter

Gelände: Berge, Hochgebirge

Sprachen: Englisch

Jagdart: Pirschjagd

In Pauschale enthalten

Steinwild
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

15.09.2024

(Anreisetag)
-

15.03.2025

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung:

Weitere Infos:

Pirschführung:
:
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Sonstige Kosten:

Leihwaffe

€ 300,-
pro Jagdtag

Begleitpersonen

€ 450,-
pro Jagdtag
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: -

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

200 bis 700 Meter

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

no fee

Bezahlung:

Anzahlung: 30 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: 30 Tage vor Reiseantritt

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Vollpension
  • Jagdlizenz/Jagdkarte
  • Waffenlizenz
  • Pirschführung
  • Trophäen-Vermessung
  • Trophäen-Behandlung
  • Präparator
  • Trophäenversand
  • Alle lokalen Steuern und Abgaben
  • Transport im Revier
  • Dolmetscherservice
  • Visadokumente

NICHT im Angebot enthalten:

  • Versicherung
  • Trinkgeld
  • Unterkunft vor und nach der Jagd
  • Weitere Aktivitaten
  • Visa cost

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: