Rappenantilope (Sable) SPECIAL

Rappenantilope (Sable) SPECIAL

Ort: Limpopo, Südafrika

Jagdzeit: 01. Januar - 31. Dezember

Angebotsbeschreibung:
Die beste Zeit für die Jagd in unserer Gegend ist zwischen März und November, wenn die Tage angenehm und die Nächte kühl sind. Die Sichtbarkeit ist dann viel besser und das Wild ist leichter zu erkennen. Der Mai ist normalerweise unsere Brunftzeit. Gejagt wird so, wie Sie es mögen, ..weitere Angebots-Infos

Pauschalpreis

€ 3.850

€ 3.850

1 Jäger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Sable SPECIAL

The best practical time for hunting in our area is between March and November when days are good and nights are cool. The visibility then is much better and game is spotted easier. May is normally our Rut season.
Hunting is done the way you like it, walk-and–stalk, from blinds and vehicles. We at Lungile Safaris cater for rifle, bow, crossbow and handgun hunters. At Lungile Safaris we hunt the way you like it and build your safari around your needs and physical abilities. Opportunities on trophy animals should be taken as they arise. Don’t be sorry….
The best time for archers is from June to end October just before the normal rain starts. Blinds are used for archers with good successes. We also do hunts on a required basis in Mozambique, Botswana and Zimbabwe this is arranged on your personal request. This involves special permits for certain countries like Zimbabwe.
Lungile Safaris make use of privately owned concessions and therefore can offer you a wide variety of game and good trophies. Research has shown that there are now more animals in this area than 50 years ago because of the conservation system we apply. This ensures you of a great time and really good trophies – have a look at our gallery section.
The Limpopo area is so called the hunting capital of South Africa due to the high population and quality of trophy animals. Other areas may offer you a cheaper hunt but the quality of the trophy might not be on the same standard.
Our main camp (4.000ha) is situated 3 ½ hours drive from Johannesburg International airport in the Limpopo Province near the town of Thabazimbi . We have another three camps in Limpopo with the same standards as the main camp. All camps are in a malaria free area and within comfortable reach of all our surrounding hunting and photographic areas. After a long hard day out in the bush you can enjoy the welcome of an African fire, the clean swimming pool or if it’s too cold enjoy our air-conditioned lounge with our open and well stocked bar facility and be pampered by our staff.

Die beste Zeit für die Jagd in unserer Gegend ist zwischen März und November, wenn die Tage angenehm und die Nächte kühl sind. Die Sichtbarkeit ist dann viel besser und das Wild ist leichter zu erkennen. Der Mai ist normalerweise unsere Brunftzeit.
Gejagt wird so, wie Sie es mögen, pirschend, von Hochsitzen/Blinds und Fahrzeugen. Wir bei Lungile Safaris sind auf Gewehrjäger, Bogen-, Armbrust- und Pistolenjäger eingestellt. Bei Lungile Safaris jagen wir nach Belieben und erstellen Ihre Safari nach Ihren Bedürfnissen und körperlichen Fähigkeiten. Möglichkeiten für Trophäentiere sollten genommen werden, wie sie entstehen. Es soll Ihnen nichts leid tun ....
Die beste Zeit für Bogenschützen ist von Juni bis Ende Oktober, kurz bevor der Regen anfängt. Blinds werden für Bogenschützen mit guten Erfolgen verwendet. Wir führen auch in Mosambik, Botswana und Simbabwe auf Wunsch Jagden durch. Dies bedeutet spezielle Genehmigungen für bestimmte Länder wie Simbabwe.
Lungile Safaris nutzt Konzessionen in Privatbesitz und bietet Ihnen daher eine große Auswahl an Wild und guten Trophäen. Die Forschung hat gezeigt, dass es in diesem Gebiet mehr Tiere gibt als vor 50 Jahren, weil wir ein spezielles Wildtiermanagement betreiben. Das garantiert Ihnen eine tolle Zeit und wirklich gute Trophäen - schauen Sie sich unsere Galerie an.
Das Limpopo-Gebiet wird wegen der hohen Population und Qualität der Trophäentiere als Jagdhauptstadt Südafrikas bezeichnet. Andere Gebiete bieten möglicherweise eine billigere Jagd, aber die Qualität der Trophäe ist wahrscheinlich nicht auf dem gleichen Niveau.
Unser Hauptlager (4.000ha) befindet sich 3 ½ Autostunden vom internationalen Flughafen Johannesburg in der Provinz Limpopo in der Nähe der Stadt Thabazimbi. Wir haben noch drei weitere Camps in Limpopo mit den gleichen Standards wie das Hauptcamp. Alle Camps befinden sich in einem malariafreien Gebiet und in bequemer Reichweite aller unserer umliegenden Jagd- und Fotozonen. Nach einem langen, anstrengenden Tag im Busch können Sie das Willkommen eines afrikanischen Feuers, des sauberen Swimmingpools genießen oder, wenn es zu kalt ist, unsere klimatisierte Lounge mit unserer offenen und gut ausgestatteten Bar genießen und sich von unseren Mitarbeitern verwöhnen lassen.

Revierinfos

Reviergröße: 56.000 Hektar

In Pauschale enthalten

Rappenantilope
Bock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Brauner Blessbock

Im Preis enthalten: 1 Stück

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

20.05.2024

(Anreisetag)
-

31.12.2024

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung:

Weitere Infos: Our six en-suite rooms are serviced and cleaned daily. Laundry will also be done daily. All rooms are fully equipped with hot water showers, flush toilets, very comfortable beds with fresh linen, crisp clean towels and hairdryers. All your electrical equipment will work on our system and adapters will be provided for you. Our camp is run by our experienced staff that is eager to cater to our clients every need. You shouldn’t plan loose weight on your safari as our well trained chef excels in gourmet meals. The area is safe and you can feel free to take a stroll on your own.

Pirschführung:
: 1
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Sonstige Kosten:

Begleitpersonen

€ 180,-
pro Jagdtag
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: Johannesburg

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: Ja Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

Field preparation and delivery of trophies to the designated shipping agent or local taxidermist

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 50 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

100 % des geschätzten Trophäenpreises

Stornierung:

1.Cancellation of the Hunt, 30 days Prior to the date agreed upon, for whatever reason, will not be accepted, and thus no refund will be paid to the client or agent. 2. Should any hunt be cancelled while the hunt is taking place, full payment of daily rates for the booked duration of the hunt will be liable by the client. 3. Should a hunt be cancelled while on promotion, or special package hunt, no refund will be paid to the client or agent.

Im Angebot enthalten:

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Tee/Kaffee
  • Alkoholische Getränke: in moderation
  • Pirschführung: Professional hunter, trackers and skinners
  • Alle lokalen Steuern und Abgaben: 14% government tax
  • Transport im Revier
  • Transport von/zum Flughafen/Bahnhof: Johannesburg

NICHT im Angebot enthalten:

  • Versicherung
  • Trinkgeld
  • Weitere Aktivitaten
  • All air transport, air freight, packing, shipping fees for trophies

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: