Winterjagen

This offer is not active at the moment.

Winterjagen

This offer is not active at the moment.

Ort: Ilgachuz Mountain, Kanada

Jagdzeit: 15. Januar - 31. März

Angebotsbeschreibung:
Das Gebiet umschließt die Bergketten der Itcha- und der Ilgachuz- Mountains. Eine Reihe von Bergen erreichen Höhen von mehr als 2000 m. Der Far Mountain hat z.B. eine Höhe von 2.408 m. Hier in den Bergen befindet sich auch der Naturpark für den wir eine Jagdgenehmigung haben. Nach Norden ..weitere Angebots-Infos

Pauschalpreis

€ 3.000

€ 3.000

1 Jäger

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

Das Gebiet umschließt die Bergketten der Itcha- und der Ilgachuz- Mountains. Eine Reihe von Bergen erreichen Höhen von mehr als 2000 m. Der Far Mountain hat z.B. eine Höhe von 2.408 m. Hier in den Bergen befindet sich auch der Naturpark für den wir eine Jagdgenehmigung haben. Nach Norden fällt das Gelände bis zum Blackwater-River ab. In dem flacheren Teil gibt es eine Reihe von Seen mit besten Angelmöglichkeiten.
Das Jagdgebiet ist wegen seiner Lage weit ab von allen Straßen und hinter den Bergen fast unbesiedelt geblieben. Nur mit dem Flugzeug oder mit Pferden kann man in die entfernteren Teile dieser ursprünglichen Landschaft eindringen. Die nächsten Ortschaften liegen etwa 50 km südlich der Berge an der Straße Bella Coola – Williams Lake.
Das Hauptcamp, am Shag Creek gelegen, besteht aus unserer Lodge und den Blockhaus-Cabins für die Gäste. Die Cabins sind mit Holzöfen, einfachen Schlafplätzen und Schaumstoffmatratzen ausgestattet.
In Campnähe gibt es einen See auf dem die Buschpiloten landen können.
In der Lodge werden die Gäste von dem Campkoch mit reichhaltigen und abwechslungsreichen Mahlzeiten versorgt.
Von hier starten alle Jagden die in die Berge gehen. Mit den Pferden geht es zu den 4 Außencamps. Es handelt sich dabei um kleinere Holzhütten, aber auch Zelten, in denen Sie mit Ihrem Guide untergebracht sind und von wo aus Sie auf das gewünschte Wild jagen.
Die Camps sind unterschiedlich gut ausgestattet. Bei der Cariboujagd, die sich in den Bergen abspielt werden wir auch in Canvas-Zelten mit Yukonöfen bzw. Kuppelzelten mit Gasöfen, übernachten. Zünftig wie es sich für eine solche Jagd gehört!
Jagden die nicht am Hauptcamp beginnen werden von Hütten bzw. Zelten aus gestartet. In einem Camp werden Gruppen von maximal 6 Jägern mit ihren Guides untergebracht.
Im Preis inbegriffen ist die Erschießung eines Wolfes und eines Coyoten

Revierinfos

In Pauschale enthalten

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

15.01.2025

(Anreisetag)
-

31.03.2025

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Vollpension

Weitere Infos:

Pirschführung:
1 : 1
Dieses Angebot gilt für: 1 Jäger

Sonstige Kosten:

Begleitpersonen

€ 900,-

Bearbeitungskosten

€ 200,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: -

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 100 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

-

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

-

NICHT im Angebot enthalten:

-

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: