Sibirischer Rehbock

Dieses Angebot ist zur Zeit nicht aktiv.

Sibirischer Rehbock

Dieses Angebot ist zur Zeit nicht aktiv.

Ort: Kurgan, Russland

Jagdzeit: 25. August - 31. Oktober

Angebotsbeschreibung:
8 Reise- / 5-6 Jagdtage Im Preis inbegriffen: Waffenein(aus)fuhr, Transfer zwischen Flughafen und Jagdgebiet, Vollpension und Transporte im Jagdgebiet, Dolmetscher für die Gruppe, Jagdlizenz, Veterinärzeugnis, Jagdführung (1:1) , Vorpräparation der Trophäe und Trophäe (gewogen 24 Stunden nach dem Abkochen mit großem Schädel ohne Unterkiefer) : 1 g : ..weitere Angebots-Infos

Andere Benutzer haben sich auch angesehen:

Angebotsbeschreibung

8 Reise- / 5-6 Jagdtage
Im Preis inbegriffen: Waffenein(aus)fuhr, Transfer zwischen Flughafen und Jagdgebiet, Vollpension und Transporte im Jagdgebiet, Dolmetscher für die Gruppe, Jagdlizenz, Veterinärzeugnis, Jagdführung (1:1) , Vorpräparation der Trophäe und Trophäe (gewogen 24 Stunden nach dem Abkochen mit großem Schädel ohne Unterkiefer) :
1 g : 1 €
Kurgan ist ein Gebiet im Südwesten Russlands im westsibirischen Tiefland. Die Hauptstadt ist Namensgleich wie das Gebiet – Kurgan. Sie liegt im Zentrum des Landes. Südlich Kurgans grenzt Kasachstan, westlich das Gebiet Tschejabinsk, nördlich die Region Swerdlowsk und östlich liegt Tjumen. Von Norden nach Süden ergibt sich eine Länge von über 290 km und von Westen nach Osten sind es über 430 km.
Das Land kann sehr gut für die Landwirtschaft genutzt werden, da es sehr flach ist. Etwa ein Fünftel des Landes ist bewaldet und über 3000 Seen und 400 Flüsse sind hier zu finden. Die größten sind Tobol und Isset.
Kurgan ist passionierten Rehbock-Jägern ein Begriff. Nirgends sonst hat man bessere Chancen starke Rehböcke zu bejagen. Hier wiegen die Böcke ca 50 kg und die Tröphäen können auch ein Gewicht von 1 kg erreichen.
Häufig vorkommende Wildarten in diesem Gebiet sind außerdem das sibrische Rehwild, Elche, Wildschweine, Wölfe, Auer- und Birkwild, Enten, Gänse und Rebhühner. Insgesamt findet man hier 64 verschiedene Säugetierarten, mehr als 250 Vogelarten, 6 Reptilien- und 8 Amphibienarten und 27 Fischarten. Die Wälder bestehen meist aus Pappeln, Birken, Kiefern, Lerchen und Tannen, was typisch für die nordische Region ist.

Revierinfos

Reviergröße: 1 Hektar

Sprachen: Englisch, Russisch

Jagdart: Pirschjagd

Abschussgebühr

Rehwild
Bock

Gewicht

Von 1 g bis 0 kg

1,-
,-
Summe Abschussgebühren: ,-

Reisedatum

0 gewählte(r) Jagdtag(e)

0 zusätzliche(r) Reisetag(e)

Summe: 0 Tage mit 0 Übernachtungen

Ihr gewähltes Reisedatum

25.08.2023

(Anreisetag)
-

31.10.2023

(Abreisetag)

Tagespauschale mit Unterkunft

Ausstattung: Vollpension

Weitere Infos:

Pirschführung:
1 : 1
Tagespauschale Jäger:

€ 275,-

Personen

Summe Tagessätze für JAGDTAG(E): ,-

Sonstige Kosten:

Lizenz

€ 1,-
Summe Sonstige Kosten: ,-
Gesamtpreis: ,-

Transfer:

Nächster Flughafen: -

Entfernung zum Flughafen: -

Abholung: - Gebühr: -

Nächster Bahnhof: -

Entfernung zum Bahnhof: -

Abholung: - Gebühr: -

Trophäen-Behandlung:

-

Schussdistanzen:

-

Kaliber-Empfehlung:

-

Fehlschuss:

0 % des geschätzten Trophäenpreises

Bezahlung:

Anzahlung: 100 % vom Gesamtpreis

Restzahlung: Vor Ort

Anschweißen:

-

Stornierung:

Die Anzahlung wird nicht rückerstattet

Im Angebot enthalten:

-

NICHT im Angebot enthalten:

-

Andere Benutzer haben sich auch angesehen: